Grafiker*in / Mediengestalter*in (m/w/d) digital und print

Kulturzentrum Ostpreußen

Ellingen

Bewerbungsende: 04.08.2024

Stellenausschreibung für die Stelle 

GRAFIKER/MEDIENGESTALTER (m/w/d) digital und print

Kulturzentrum Ostpreußen
Schloßstraße 9
91792 Ellingen

Die barocke Stadt Ellingen liegt im Zentrum Bayerns am Schnittpunkt von Fränkischem Seenland und Naturpark Altmühltal. Seit der Römerzeit besiedelt, prägte der Deutsche Orden mit dem imposanten Schloss im Zentrum jahrhundertelang die Entwicklung des Ortes, der mit zwei Bundesstraßen gut mit Nürnberg, Ansbach, Augsburg und München verbunden ist.

Für diesen besonderen Ort sucht das Kulturzentrum Ostpreußen

zunächst befristet für zwei Jahre

ab 01.10.2024 eine/n GRAFIKER/MEDIENGESTALTER (m/w/d) digital und print

Aufgabe des Kulturzentrums Ostpreußen, einer Einrichtung der Ostpreußischen Kulturstiftung, ist es, die Geschichte, Kunst und Kultur Ostpreußens zu bewahren und zu dokumentieren. Die Einrichtung soll mit ihrem Archiv, ihrer Bibliothek und als museales Schaufenster Vergangenheit und Gegenwart der Kulturregion Ostpreußen bekannt machen und einen Beitrag zur Verständigung zwischen Deutschland, Polen, der Russischen Föderation und Litauen leisten. Das Kulturzentrum Ostpreußen wird von der Bundesrepublik Deutschland und dem Freistaat Bayern auf der Grundlage von § 96 Bundesvertriebenen-gesetz gefördert.

Ihr Aufgabenfeld umfasst:

  • Entwerfen und Gestalten von Layouts für Ausstellungen, Kataloge, Broschüren, Flyer etc. und deren Aufbereitung für den Druck und die Online-Bereitstellung
  • Bildbearbeitung und Retusche von grafischen Elementen (Bilder, Karten, Fotos etc.)
  • Mitarbeit bei der Ausstellungspräsentation und Museumsarbeit (auch international)
  • Öffentlichkeitsarbeit: Pflege der Homepage und Social-Media Kanäle (Instagram, Facebook), Bildredaktion, Anzeigenplanung/-schaltung

Im Rahmen der Tätigkeit werden erwartet:

  • Ausbildung zum/zur Mediengestalter/in digital und print oder zum/zur Grafikdesigner/in
  • Kreativität,  Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen bei der Anwendung einschlägiger Programme wie InDesign, Photoshop, Illustrator und MS Office
  • Erfahrungen in den Bereichen Social Media und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kenntnisse der polnischen Sprache von Vorteil
  • PKW-Führerschein

Wir bieten:

  • interessante Tätigkeitsfelder in einem leistungsfähigen Team am Dienstort Ellingen/Bayern.
  • den vielfältigen Umgang mit nationalen und internationalen Sammlungen von Kulturgut und den vielseitigen Dialog in einem spannenden historisch-politischen Umfeld
  • eigenständiges Arbeiten und Mitwirkung bei der Entwicklung internationaler Ausstellungsprojekte
  • Tarif- und Sozialleistungen in Anlehnung an den Öffentlichen Dienst
  • Bezahlung abhängig von persönlicher Eignung und Qualifikation gemäß Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund).

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (derzeit 39 Stunden), die grundsätzlich teilzeitfähig ist. Das Kulturzentrum Ostpreußen gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter (w/m/d). Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuchs IX besonders berücksichtigt. Von schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird lediglich ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Das Kulturzentrum begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (mindestens Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, lückenlose Tätigkeitsnachweise) senden Sie bitte ausschließlich als zusammenhängendes PDF-Dokument (max. 6 MB) per E-Mail an sekretariat@kulturzentrum-ostpreussen.de.

Die Bewerbungsfrist endet am 04.08.2024.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Dehnert, Direktor des Kulturzentrums Ostpreußen.

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gem. gesetzlicher Bestimmungen gespeichert werden dürfen. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Die Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes vernichtet/gelöscht. Weitere Bestimmungen zum Datenschutz finden Sie unter folgendem Link: https://www.kulturzentrum-ostpreussen.de/datenschutz.php

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 04.08.2024