Hausmeister/Hausmeisterin (m/w/d)

Germanisches Nationalmuseum

Nürnberg

Forschung und Vermittlung von Kulturgeschichte sind unser Auftrag. Wir am Germanischen Nationalmuseum bieten unseren Besucherinnen und Besuchern eindrucksvolle Einblicke in die faszinierende Welt der Kunst- und Kulturgeschichte und unseren mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sichere Arbeitsplätze im öffentlichen Dienst.

Wir suchen zum 1.5.2020 einen/eine Hausmeister/Hausmeisterin (m/w/d)

Die Vollzeitstelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Anschließend besteht die Möglichkeit der unbefristeten Übernahme.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Wartungs-, Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten, Kontrollaufgaben
  • Außenarbeiten sowie Winterdienst
  • Unterstützung der hausinternen Handwerker
  • Betreuung von Fremdfirmen
  • Besorgungsfahrten und Transportarbeiten
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Sonderveranstaltungen

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem handwerklichen Beruf oder zumindest einschlägige Berufserfahrung und fundierte handwerkliche Kenntnisse
  • Sie sind uneingeschränkt in der Lage, auch Tätigkeiten in größerer Höhe (z.B. auf Dächern oder Leitern) durchzuführen
  • Sie sind körperlich belastbar
  • Sie arbeiten im Team und auch eigenverantwortlich selbständig
  • Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TV-L (Einstieg je nach Berufserfahrung zwischen 2.497,60 € und 2.826,79 € brutto, Tarifstand Januar 2020)
  • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Ein vergünstigtes Ticket für den ÖPNV

Das Germanische Nationalmuseum hat sich die berufliche Gleichstellung aller Menschen zum Ziel gesetzt. Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird jedoch ein Maß an körperlicher Eignung verlangt, das den Anforderungen des Arbeitsplatzes gerecht wird.

Wenn Sie sich vorstellen können, diese Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 29.11.2019 mit den üblichen Unterlagen an

Germanisches Nationalmuseum, Personalreferat, Kennziffer 450, Kornmarkt 1, 90402 Nürnberg oder per E-Mail an Bewerbungen@gnm.de

 

Ihr Ansprechpartner für alle fachlichen Fragen ist Hr. Stolpmann (0911 1331-134 oder f.stolpmann@gnm.de).

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 29.11.2019