Hausmeister*in

Akademie der Künste

Berlin

Die Akademie der Künste – bundesunmittelbare, rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts in der Trägerschaft des Bundes – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt – befristet für die Dauer von zwei Jahren, mit Option auf Entfristung – eine*n Hausmeister*in (Standort Pariser Platz 4) in der Abteilung Technik.

Gegründet im Jahre 1696, gehört die Akademie der Künste in Berlin zu den ältesten europäischen Kulturinstituten. Sie ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungsort, eine Stätte der Begegnung von Künstler*innen und Kunstinteressierten und führt öffentliche Debatten über Kunst und Kulturpolitik. Ihr Archiv zählt zu den bedeutendsten interdisziplinären Archiven zur Kunst des 20. Jahrhunderts.

Die Abteilung Technik ist der größte Dienstleistungsbereich innerhalb der Akademie der Künste und verantwortet den Service für die Bereiche Ausstellungen, Veranstaltungen und Infrastruktur. Der Fachbereich Infrastruktur ist für die Unterhaltung und Pflege von 9 Standorten verantwortlich. Der Pariser Platz 4 beherbergt eines unserer Veranstaltungs- und Ausstellungshäuser. Das Gebäude besitzt eine umfangreiche und moderne technische Ausstattung.

Ihre Aufgaben

  • Betreuen und Überwachen der Liegenschaft – Gebäudemanagement, hierzu gehören:
  • Betreuen der haustechnischen Anlagen (Messen, Steuern, Regeln)
  • Örtliches Betreuen der Wartungs- und Handwerksfirmen
  • Erledigen von Kleinreparaturen
  • Gewährleisten der Ordnung sowie Absicherung und Beseitigung von Gefahrenstellen auf den Grundstücken und in den Gebäuden
  • Kontrolle der Hausordnung und Feststellung von Mängeln durch tägliche Rundgänge
  • Kontrollieren und Einhalten des Brandschutzes
  • Schlüsselverwaltung
  • Durchführung von innerbetrieblichen Transporten und Kleinumzügen
  • Gegenseitige Vertretung der Hausmeister*innen an den unterschiedlichen Standorten

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Beruf (z.B. als Installateur*in, Elektriker*in, Maurer*in, Schreiner*in, Maler*in, Fliesenleger*in)
  • Berufserfahrung im Bereich Haustechnik
  • Selbständiges, ergebnis- und serviceorientiertes Arbeiten
  • Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein für die Aufgaben in sensiblen Bereichen
  • Höhentauglichkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung sowie zur Rufbereitschaft
  • PC-Kenntnisse
  • Mindestens Führerschein der Klasse B

Wir bieten

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD Bund, Vollzeit (39 Stunden / Woche)
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Freundliches Arbeitsumfeld Möglichkeit zu stellenbezogenen Weiterbildungen
  • Nutzung des kulturellen Angebots des Hauses

Der Arbeitsplatz ist für Teilzeit geeignet. Die Akademie der Künste schätzt Diversität. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 08.08.2021 per E-Mail im PDF-Format – gesammelt in einer Datei – an den

Fachbereich Personal unter bewerbung@adk.de. Bezeichnen Sie bitte Ihre Bewerbung im Betreff wie folgt: „Nachname_Bewerbung_Hausmeister*in. Informationen zur Akademie finden Sie unter www.adk.de. Datenschutzinformationen für Bewerbungen erhalten Sie unter http://www.adk.de/datenschutzinformationen

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 08.08.2021