Hausmeister*in (m, w, d)

Hamburger Kunsthalle

Hamburg

Bewerbungsende: 28.07.2024

Die Hamburger Kunsthalle sucht zum 01.09.2024  eine*n Hausmeister*in (m, w, d) unbefristet in Vollzeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Disposition und Kontrolle aller Reinigungsarbeiten im Außen- und Innenbereich mit internem und externem Personal sowie der Abfallwirtschaft
  • Auswahl, Bestellung und Verwaltung von Reinigungsmaterial sowie von Bauteilen für Schließanlagen
  • Disposition und Kontrolle der Arbeiten durch Fremdfirmen im Gebäude und im Außenbereich
  • Verantwortung für die Funktionstätigkeit aller zu den sanitäreren Anlagen gehörenden Bauteilen.
  • Verantwortung für die Instandhaltung des Gebäudes und Dienstgrundstücks in enger Zusammenarbeit mit den Haustechnikern.
  • Ausführung von kleineren Montagen, Reparaturen und Fehlerbehebungen
  • Planungen und Durchführung von Transporten innerhalb des Hauses, gegebenenfalls mit externer Unterstützung

Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten umfassen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene dreijährige handwerkliche Ausbildung oder eine gleichwertige auf das Aufgabengebiet bezogene Qualifikation und Berufserfahrungen.
  • routinierter Umgang mit dem PC (insbesondere Word, Excel, Outlook)
  • selbständige zuverlässige und gründliche Arbeitsweise
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres, freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 39,0 Stunden. Die Vergütung erfolgt, nach Entgeltgruppe 6 TV-AVH. Es handelt sich um unbefristetes Arbeitsverhältnis. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Marion Blicke (Tel. 040/428131-263).

Die Hamburger Kunsthalle strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt der Stadt auch bei ihren Beschäftigten widerspiegelt. Wir begrüßen die Bewerbungen aller Menschen, unabhängig ihrer Herkunft, fördern die Gleichstellung der Geschlechter und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ohne Foto mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 28.07.2024 per Mail an bewerbung@hamburger-kunsthalle.de (maximal 5 MB, Anhänge nur als PDF).

Bewerbungen in anderen Formaten als PDF können leider nicht berücksichtigt werden.

Wir erheben für das Ausschreibungsverfahren nur personenbezogene Daten, die für den Bewerbungsprozess relevant sind und beachten dabei die gesetzlichen Bestimmungen. Mehr Informationen finden Sie unter www.hamburger-kunsthalle.de/datenschutzerklaerung.

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 28.07.2024