Hilfskraft (m/w)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Frankfurt am Main

Stellenausschreibung Ref. #01-18022

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), eine Institution der Leibniz-Gemeinschaft mit insgesamt nahezu 800 Mitarbeitern, betreibt mit international führenden Forschungseinrichtungen in sechs Bundesländern modernste Naturforschung. Sie betreut zudem das UNESCO-Weltnaturerbe „Grube Messel“.
Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sucht für den Stab Zentrale Museumsentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hilfskraft (m/w) (max. 18 Std. / Monat)

Ihre Aufgaben:

  • Aktualisierung der Homepage „Vielfalt zählt!“ mit dem Content-Management-System TYPO3
  • Assistenz bei der Kommunikation und Koordination der Ausstellungsplanung
  • Evaluation des Besucherfeedbacks
  • Unterstützung des Sonderausstellungsteams bei organisatorischen und administrativen Aufgaben
  • Recherchearbeiten

Ihr Profil:

  • Praktische Erfahrungen/Kenntnisse in Büroorganisation
  • Hervorragende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office und moderne Medien, Internetrecherche)
  • Erfahrungen mit dem Content-Management-System TYPO3 sind von Vorteil
  • Eigeninitiative, schnelle Auffassungsgabe, ein gewissenhafter Arbeitsstil, Organisationstalent und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus

Wir bieten:

Eine thematisch abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung, befristet für zwei Jahre
Senckenberg strebt an, den Frauenanteil zu erhöhen. Qualifizierte Kandidatinnen werden daher besonders ermutigt, sich zu bewerben. Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien sowie der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet. Dienstort ist Frankfurt am Main.
Interessiert? Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, Motivationsschreiben), vorzugsweise in elektronischer Form (als PDF-Datei) unter Angabe der Referenznummer #01-18022 bis zum 26.09.2018 an:

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
60325 Frankfurt a.M.
E-Mail: recruiting@senckenberg.de

Ansprechpartner für Rückfragen ist Frau Katriina Ott, katriina.ott@senckenberg.de, Tel.: 069 / 7542-1221

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 26.09.2018