Hilfskraft (m/w/d) im wissenschaftlichen Bereich (Ausstellungstätigkeiten/Inventarisierung)

Stadtmuseum

Münster

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Stadtmuseum zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Teilzeit (16,00 Wochenstunden) eine Hilfskraft (m/w/d) im wissenschaftlichen Bereich (Ausstellungstätigkeiten/Inventarisierung)

Das Stadtmuseum Münster zeigt die Geschichte der Stadt Münster von den Anfängen bis zur Gegenwart. Kernstück ist die Schausammlung, die über zwei Etagen einen Überblick über die münsterische Stadtgeschichte bietet. In zahlreichen Sonderausstellungen werden spezielle Themen und Aspekte der münsterischen Kultur- und Kunstgeschichte vorgestellt.

Ihre Aufgaben umfassen die Mitarbeit in den Bereichen Inventarisierung und Ausstellungstätigkeiten.

Inventarisierung:

  • Eintrag aller Neuerwerbungen (Ankäufe, Schenkungen, Dauerleihgaben) in die jährliche Zugangsliste
  • Eingabe der technischen Daten in die Inventarisierungsdatenbank MuseumsPlus
  • Eingabe der von der Wissenschaftlichen Mitarbeiterin erforschten, eingeordneten und zugeschriebenen Neuerwerbungen in die Inventarisierungsdatenbank MuseumsPlus
  • Eingabe des bisher auf Karteikarten erfassten Altbestandes in die Inventarisierungsdatenbank MuseumsPlus
  • Einsortieren der Objekte in den Bestand (nach Anleitung)

Ausstellungstätigkeiten:

  • Durchführung von Literaturrecherchen für die Ausstellungstätigkeiten des Stadtmuseums in lokalen, regionalen, überregionalen Onlinekatalogen
  • Vorbereitung von Vorschlägen für die Ausleihe oder Beschaffung
  • Fertigung der Fernleihen für Bücher und Zeitschriftenartikel
  • regelmäßige vertiefte Literaturrecherche in der Universitäts- und Landesbibliothek Münster der Zweigbibliothek Sozialwissenschaften, den Fachhochschulbibliotheken Design, Architektur und Kunst, der Stadtbücherei und in diversen Institutsbibliotheken der Universität
  • Verwaltung der Benutzerkonten u. a. Abholen und Rückgabe von Büchern
  • Recherche nach Leihgaben für Sonderausstellungen in verschiedenen Archiven und Museen

Wir erwarten von Ihnen:

  • mehrjährige Erfahrung im Bereich der Inventarisierung und/oder Ausstellungstätigkeit sind wünschenswert
  • fundierte Kenntnisse in dem Inventarisierungsprogramm MuseumsPlus sind wünschenswert
  • gute Kenntnisse im musealen Umgang mit Kunstgegenständen
  • Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • großes Engagement, Organisations- und Teamfähigkeit

Wenn Sie darüber hinaus gerne in einem Team unterschiedlicher Professionen zusammenarbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerbungen von Studenteninnen und Studenten, insbesondere mit dem Studienschwerpunkt Kunstgeschichte, sind ausdrücklich erwünscht.

Wir bieten Ihnen:

  • ein Team mit netten Kolleginnen und Kollegen und hohem fachlichem Know-how
  • Zusatzleistungen (wie z.B. eine leistungsorientierte Bezahlung im Rahmen des TVöD, die Zahlung eines Zuschusses zu den vermögenswirksamen Leistungen, eine betriebliche Altersvorsorge)
  • Möglichkeit der Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Personennahverkehr
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Beruf und Familie

Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 3 TVöD vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bei Rückfragen steht Ihnen  Stefan Menker vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 51, E-Mail: Menker@stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Bewerbungsportal unter: www.stadt-muenster.de/personalamt/aktuelle-stellenangebote im Ausschreibungsverfahren 41-006/21 bis zum 27.06.2021.

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Herrn Stefan Menker
48127 Münster

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 27.06.2021