IT-Netzwerkadministrator*in (m/w/d)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Frankfurt am Main

Bewerbungsende: 26.02.2024

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftler*innen aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale IT der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung eine*n

IT-Netzwerkadministrator*in (m/w/d)

(Vollzeit, vollzeitnahe Teilzeit möglich)

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Administration, Wartung und Weiterentwicklung der Netzwerk- und Security-Infrastruktur
  • Proaktives Monitoring und Fehleranalyse in heterogenen Netzwerken
  • Störungsbehebung und Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs der betreuten Netzwerkkomponenten und Systemstrukturen
  • Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation
  • Leitung und Mitarbeit in Projekten für die betreuten Themen
  • User-Support (Service Level 2) im Netzwerk- und Identity-Management-Bereich

Sie überzeugen mit:

  • einem abgeschlossenen FH-/Hochschulstudium im Bereich Informatik, Physik, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Ausbildung oder Qualifikation
  • Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich Netzwerk, vor allem bei Cisco-Devices
  • einem ausgeprägten Sinn für Netzwerksicherheit und Quality of Services
  • fundierten Kenntnissen im Bereich der IT-Architekturen
  • guten praktischen Kenntnissen der Prozesse der IT gemäß ITIL im Rahmen des Incident-, Problem- und Change-Managements
  • administrativen und integrativen Kenntnissen in den Bereichen Identity- und Servermanagement
  • einem hohen Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung, einer serviceorientierten Einstellung, sozialer Kompetenz und Teamgeist
  • Deutsch auf C1 Niveau als Grundvoraussetzung
  • vorzugsweise guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift

Sie sind organisationsstark mit strukturierter, vorausschauender, ergebnisorientierter, präziser und selbständiger Arbeitsweise. Außerdem besitzen Sie eine sehr schnelle Auffassungsgabe im komplexen Arbeitsumfeld, sind motiviert und behalten in jeder Situation den Überblick. Ein freundliches und souveränes Auftreten rundet Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in unmittelbarer Innenstadtnähe mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der üblichen Bürokernzeiten – Unterstützung bei Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in viele städtische Museen – tarifliche Jahressonderzahlung – tariflichen Urlaubsanspruch – betriebliche Altersvorsorge

Ort: Frankfurt am Main

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (40 Stunden/Woche), vollzeitnahe Teilzeit möglich;

Vertragsart: zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren; eine Entfristung des Arbeitsverhältnisses wird beabsichtigt

Vergütung: Tarifvergütung nach TV-H E 10-11

Senckenberg setzt sich für Vielfalt ein. Wir profitieren von den unterschiedlichen Kompetenzen, Sichtweisen und Persönlichkeiten unserer Mitarbeiter*innen und freuen uns über jede Bewerbung von qualifizierten Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Frauen sind besonders aufgefordert, sich zu bewerben, da sie im Bereich dieser Position unterrepräsentiert sind; bei gleicher Qualifikation und Eignung werden sie bevorzugt eingestellt. Senckenberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und legt großen Wert auf eine gleichberechtigte und inklusive Arbeitskultur.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse), vorzugsweise in elektronischer Form, (als eine zusammenhängende PDF-Datei), bitte unter Angabe der Referenznummer #01-23048-1 bis zum 26.02.2024 an:

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main

E-Mail: recruiting@senckenberg.de

Ansprechpartner für fachliche Rückfragen ist Herr Nils Bauer unter E-Mail nils.bauer@senckenberg.de oder Tel.: (069) 75 42 – 13 65.

Weitere Informationen über die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung finden Sie unter www.senckenberg.de.

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 26.02.2024