IT-Systemadministrator (m/w/d)

Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

Saarbrücken

Bewerbungsende: 21.06.2024

Die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen des Saarlandes mit überregionaler und grenzüberschreitender Strahlkraft. Zu ihren Einrichtungen gehören das Saarlandmuseum (Moderne Galerie/Alte Sammlung), das Museum für Vor- und Frühgeschichte (Saarbrücken) mit der Römischen Villa Nennig sowie das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen.

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • verantwortlich für die Wartung, Überwachung und Pflege der Server- und Client-Landschaft der Stiftung in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei auftretenden Fragen und Störungen in Bezug auf Microsoft Windows Client (Windows 10 und 11) und Microsoft Office Produktpalette
  • Steuerung der User Access Management Themen / Userberechtigungen
  • Weiterentwicklung bestehender Strukturen und Sicherstellung des IT-Betriebs
  • Mitwirkung bei der Optimierung der IT-Infrastruktur und Automatisierung verschiedener Standardvorgänge
  • Begleitung von Ausbau und Aufbauarbeiten von neuen Systemen oder entsprechender Erweiterungen
  • Selbstständige Problemanalyse und -beseitigung, Verantwortung verantwortlich für die Dokumentation von Fehlerursachen und den Aufbau einer entsprechenden Wissensdatenbank
  • Verantwortung für die Eröffnung und Steuerung von Tickets für den 2nd/3rd Level Support bzw. andere IT- und Supporteinheiten
  • Sie betreuten die IP-Telefonanlagen der Stiftung
  • sonstige Tätigkeiten, u.a. allgemeine Verwaltungs- und Organisationsaufgaben

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Administration von Systemen, Netzwerken und IP-basierter Telefonie
  • Praxiserfahrung in der Problemanalyse sowie der Störungsbearbeitung
  • Kenntnisse über Virtualisierung und die Arbeit mit VM-Ware oder Hyper-V
  • gute Kenntnisse im Bereich Windows Server 2016 oder 2019, Active Directory sowie Microsoft Exchange
  • sehr gute Deutsch- und mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse über Citrix, Firewalls sowie Optimierung der Security und Automatisierung von Aufgaben mittels Scripting von Vorteil

Wünschenswert:

  • PKW-Führerschein
  • Kenntnisse im Bereich Typo-3-Administration (o.ä.), Systemintegration und Applikationsbetreuung

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für zwei Jahre und wird nach Entgeltgruppe 9 b des TV-L vergütet. Die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bei gleicher Eignung werden wir schwerbehinderte Menschen bevorzugt einstellen.

Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Qualifikationsnachweise, frühestes Eintrittsdatum) richten Sie bitte innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung an: Vorstand der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, Bismarckstr. 11 – 19, 66111 Saarbrücken, oder per E-Mail an: personalstelle@kulturbesitz.de.

Beachten Sie, dass per Post eingegangene Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden und ausschließlich Kopien vorzulegen sind. Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Die Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der DSGVO gelöscht. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in erforderlichem Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu.

Weitere Bestimmungen zum Datenschutz finden Sie unter folgendem Link:

https://www.kulturbesitz.de/fileadmin/images/Kulturbesitz/Stiftung/Dokumente/Bewerberinformation_Stiftung_Saarlaendischer_Kulturbesitz-21_05_2024.pdf.

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 21.06.2024