Kassen- und Aufsichtskraft (m/w/d)

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Hamburg

Bewerbungsende: 14.07.2024

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G) ist eines der wichtigsten Häuser für Gestaltung in Deutschland. Seine Sammlungen reichen von der Antike bis zu den Innovationen der Gegenwart und umfassen den europäischen, den ostasiatischen und den islamisch geprägten Kulturraum. Das Museum versteht sich als ein Haus für Diskurse und sieht die Frage der Gestaltung unserer Welt als eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. In diesem Sinne bemühen wir uns um Kooperation, Inklusion, Inspiration, Transparenz und Interdisziplinarität. Unsere Aufgabe als Wissensvermittler*innen und Forscher*innen bleibt dabei zentraler Ausgangspunkt unserer Aktivitäten. Der respektvolle Umgang miteinander wie mit unseren Gästen entspricht unserem Werteverständnis als offenes Haus für Gestaltung.

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (Stiftung öffentlichen Rechts)

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 24 Monate, eine

Kassen- und Aufsichtskraft (m/w/d)

Entgeltgruppe E3 (TV-AVH), 39 Stunden/Woche (Vollzeit)

Pro Jahr besuchen rund 200.000 Menschen unterschiedlichster Herkunft und Interessen das Museum für Kunst und Gewerbe. Die Kassen- und Aufsichtskräfte sind der erste Kontaktpunkt für die Gäste des Museums und somit ein Aushängeschild des Museums, weiterhin achten sie auf die Sicherheit der Menschen und Kunstwerke im Museum für Kunst und Gewerbe.

Ihre Aufgaben

  • Jederzeit freundlicher Service am Gast über die Dauer des gesamten Museumsbesuchs
  • Kassentätigkeit inklusive Kassenführung und Kassenabrechnung
  • Beaufsichtigung der Dauer- und Sonderausstellungsflächen, dabei auch Öffnen und Schließen der Abteilungen, Bedienen von Geräten, Sicherstellen der Sicherheitsvorgaben und Einhaltung der Hausordnung
  • Ansprechperson für Fragen der Gäste
  • Wochenenddienst jedes zweite Wochenende

Ihr Profil

  • Sie sind von Herzen Gastgeber*in, mögen den Kontakt mit Menschen, sind serviceorientiert und hilfsbereit, Gäste fühlen sich bei Ihnen gut aufgehoben und informiert.
  • Gewissenhaftigkeit, Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und Verantwortungsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind sicher im Umgang mit Zahlen und technischen Geräten.
  • Sie haben Ihr Umfeld stets aufmerksam im Blick und achten darauf, dass die Sicherheit von Gästen, Sammlung und Gebäude stets gewährleistet ist.
  • Sie kommunizieren in vielfältigen Situationen angemessen, serviceorientiert, klar, und freundlich. In herausfordernden Situationen bewahren Sie einen kühlen Kopf. Sie verhalten sich jederzeit korrekt gegenüber einem diversen Publikum.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie sind bereit, auch an Feiertagen zu arbeiten.
  • Sie sind kollegial und teamorientiert, können aber auch selbstständig denken.
  • Erfahrungen im Bereich Kassenführung und Abrechnung sind von Vorteil
  • Erfahrungen im Kundenservice sind von Vorteil.
  • Quereinsteiger*innen sind willkommen.
  • Sie verfügen über ein gute Portion Humor.

Wir bieten

  • Einen lebendigen und schönen Arbeitsplatz in der Mitte Hamburgs
  • Eine gute Einarbeitung
  • Eine Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e. V. (TV-AVH)
  • einen Zuschuss zum HVV Profi Ticket
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Freundliche Kolleg*innen

Das MK&G verfolgt das Ziel, die Vielfalt der Gesellschaft auch in seinem Team abzubilden und setzt sich aktiv für Chancengleichheit, Diversität sowie die Vereinbarkeit von Berufs-, Familien- und Privatleben ein. Das MK&G begrüßt die Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen, unabhängig von ihrer ethnischen, kulturellen und sozialen Herkunft, ihrem Alter, ihrer Religion und ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. ihnen gleichgestellten Menschen im Sinne des SGB IX werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt (der Einsatzort ist nur eingeschränkt barrierefrei).

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Ansprechpartnerinnen: Antje Crosby und Andrea Kruse, Leitung Aufsicht:

Antje.crosby@mkg-hamburg.deAndrea.Kruse@mkg-hamburg.de

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.07.2024 in elektronischer Form zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 3,5 MB) an bewerbung@mkg-hamburg.de

Wenn Sie sich hiermit angesprochen fühlen und motiviert sind, Ihr Bestes zu geben, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen!

Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch sowie sonstige Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Über die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können Sie sich unter www.mkg-hamburg.de/datenschutz.html informieren.

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 14.07.2024