Kunstdepotverwalter (m/w/d)

Kunstsammlungen

Chemnitz

Mehr als 247.000 Menschen wachen jeden Tag in Chemnitz auf und machen die Stadt bunt, lebenswert und spannend. Machen auch Sie die Stadt der Moderne zu Ihrem Lebensmittelpunkt. Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten in einer Stadt mit Ecken, Kanten und großen Köpfen.

Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht zum nächstmöglichen Termin für die Kunstsammlungen Chemnitz einen: Kunstdepotverwalter (m/w/d) (Kennziffer 49/01)

IHRE AUFGABE:

Systematische Magazinierung, Verwaltung und Pflege des Kunst- und Sammlungsguts sowie der Dauerleihgaben der Kunstsammlungen Chemnitz, Museum am Theaterplatz (in Absprache mit den zuständigen Kustoden und Restauratoren):

  • fachgerechte Lagerung u. Pflege der Kunst- und Sammlungsbestände unter Berücksichtigung differenzierter konservatorischer Erfordernisse und deren selbständiger Kontrolle
  • Verwaltung der Kunstdepots (Ordnungs-, Reinigungsarbeiten, Lagerplatzzuteilung, Standortverwaltung der Objekte)
  • eigenverantwortliche Kontrolle der Klimaverhältnisse in den Depoträumen und in Ausstellungsräumen (LUX, Temperatur, Luftfeuchte; Betreuung und Wartung der Klimatechnik inklusive Befeuchter und Entfeuchter sowie Thermohygrographen)
  • Führen der Kunststandortdokumentationen (Depots und Ausstellungen) auch im Rahmen der entsprechenden Fachsoftware (MuseumPlus) in Absprache mit den zuständigen Kustoden
  • Organisation und Durchführung von Kunsttransporten und fachgerechte Verpackung von Kunst- und Sammlungsobjekten
  • Fachaufsicht über zugeordneten Magazinmeister

Weiterhin leisten Sie praktische und logistische Mitarbeit bei allen Ausstellungen (Ausstellungsauf- und -abbau) der Museen der Kunstsammlungen unter Beachtung der spezifischen Anforderungen der Kunst inklusive klimatischer Verhältnisse.

Sie übernehmen ebenso haustechnische Aufgaben, wie z. B. kleine Reparaturarbeiten und Durchführung von Inventuren.

WAS SIE MITBRINGEN:

  • abgeschlossene mindestens dreijährige Berufsausbildung als Museums-/Ausstellungstechniker/in oder technische/handwerkliche Ausbildung, Spezialisierung/Erfahrung im Bereich Restaurierung/ Konservierung wünschenswert
  • Grundkenntnisse der Museologie erwünscht
  • körperliche Belastbarkeit (z. B. Heben und Tragen)
  • sorgfältiger Umgang mit dem Kunstgut, ausgeprägter Ordnungssinn und sehr gute Organisationsfähigkeit
  • hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • anwendungsbereite EDV-Kenntnisse in der Fachsoftware MuseumPlus wünschenswert
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft auch außerhalb des Dienstplanes zu arbeiten (z. B. bei Ausstellungseröffnungen, Großveranstaltungen / Sonderausstellungen)
  • Teilnahme an Rufbereitschaften
  • Englisch Grundkenntnisse
  • Führerschein der Klasse C1 wünschenswert
  • ein ♥ für Chemnitz und die Region

WAS WIR IHNEN BIETEN:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Willkommen in der Stadt der Moderne! Bewerben Sie sich bis spätestens zum 27.01.2019 für die ausgeschriebene Position über das Bewerberportal:

Onlinebewerbung

oder unter Angabe der o. g. Kennziffer in Papierform an: Stadt Chemnitz, Hauptamt, 09106 Chemnitz (Bitte reichen Sie bei Bewerbungen in Papierform ausschließlich Kopien ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt und die Unterlagen vernichtet werden.).

Hinweis: Bewerbungen per E-Mail werden nicht mehr angenommen.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 27.01.2019