Kurator/in (m/w/d)

Kunstsammlungen der Veste

Coburg

Die Coburger Landesstiftung sucht ab sofort eine/n unbefristete/n Kurator/in (m/w/d) für die Sammlungen Malerei und Skulptur sowie den neuen Bereich Marketing/Veranstaltungen der Kunstsammlungen der Veste Coburg.

Die Kunstsammlungen der Veste Coburg gehören zur Coburger Landesstiftung und beherbergen im Kern die ehemaligen Sammlungen der Herzöge von Sachsen, Coburg und Gotha. International bedeutsam sind die Bestände des Kupferstichkabinetts, die Waffensammlung und Rüstungen, die historische Glassammlung sowie die Altdeutschen Gemälde aus der ehemaligen Sammlung Georg Schäfer mit einem gewichtigen Cranach-Bestand. Das Europäische Museum für Modernes Glas in der Rosenau wird als Zweigmuseum geführt. Rund 85.000 Besucher lassen sich Jahr für Jahr für 1000 Jahre Kunst, Kultur und Geschichte auf der Veste Coburg begeistern.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:

  • Betreuung der Sammlungsbereiche Malerei und Skulptur,
  • Entwicklung von Marketingkonzepten für die Erschließung neuer Besuchergruppen und die Vertiefung bestehender Kontakte,
  • Konzeption und Durchführung von Sonderausstellungen,
  • Koordinierung von Veranstaltungen,
  • Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit- und Kommunikation.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Magister/Master und möglichst Promotion,
  • Nachgewiesene Marketingkenntnisse, bevorzugt in einem Aufbaustudiengang,
  • Sicherheit in den gängigen Office-Programmen und Datenbanken,
  • Organisationsfähigkeit,
  • Teamfähigkeit,
  • Sicherer Umgang in Englisch und Kenntnisse einer weiteren Sprache.

Unser Angebot:

  • Eingruppierung nach Entgeltgruppe 13 TV-L (bei entsprechender Eignung und Befähigung),
  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet,
  • Teil eines motivierten Kollegenteams.

Bei wesentlich gleicher Eignung werden Schwerbehinderte im Sinne des SGB IX bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird besonders begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.coburger-landesstiftung.de.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2018 an die Coburger Landesstiftung, Schloßplatz 1, 96450 Coburg oder gerne per E-Mail an: personal.coburg@bsv.bayern.de.

Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht vorgesehen ist. Auskunft erteilt der Direktor der Kunstsammlungen der Veste Coburg, Herr Dr. Sven Hauschke (Tel. 09561/879-10).

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.11.2018