Kuratorische Assistenz (m/w/d)

Vitra Design Museum

Weil am Rhein

Bewerbungsende: 28.06.2024

Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein zählt zu den führenden Designmuseen weltweit und verfügt über eine einzigartige Sammlung von Möbeln, Leuchten und Interior Design. Das internationale Museumsteam produziert jährlich mehrere Ausstellungen zu einer breiten Themenpalette aus Design und Architektur, die im Museumsbau von Frank Gehry, dem Schaudepot von Herzog & de Meuron und an anderen Orten auf dem Vitra Campus gezeigt werden. Die Ausstellungen werden ergänzt durch Vorträge, Führungen, Workshops und weitere Vermittlungsangebote. Viele Ausstellungen des Museums werden als Wanderausstellungen in internationalen Partnermuseen gezeigt.

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Kuratorische Assistenz m/w/d – 100% (18 Monate befristet)

Unser gemeinsames Ziel

Sie unterstützen den Kurator bei der Vorbereitung einer Ausstellung im Themenbereich Modedesign.

Das erwartet Sie

  • Inhaltliche Recherchen zu Ausstellungsthemen
  • Beschaffung von Bild-, Film- und Tonmaterial
  • Erfassung der Exponate und des Materials in der Datenbank MuseumPlus
  • Administrative Arbeiten rund um die Organisation einer Ausstellung und ihrer Begleitpublikation

Damit können Sie überzeugen

  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Kunst- /Designgeschichte, Modedesign, Kulturwissenschaften o.ä.)
  • Kenntnisse in Bezug auf Kunst-/Designgeschichte der Moderne und der Gegenwart
  • Berufserfahrung im Museums-/Ausstellungsbereich
  • Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und verhandlungssicher in Deutsch und Englisch
  • Organisationstalent, Freude am wissenschaftlichen und administrativen Arbeiten
  • Hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Enjoy working at the Vitra Design Museum

  • Wir bieten ein dynamisches und kreatives Arbeiten im internationalen Umfeld und verfolgen eine nachhaltige Unternehmensstrategie
  • Unsere Arbeitsumgebung bietet Raum zur vollen Entfaltung inklusive Rückzugsgebiete zum konzentrierten Arbeiten
  • Erleben Sie einen inspirierenden Campus mit umfassenden und einmaligen Angeboten im kulturellen Bereich und einem eigenen Mitarbeitergarten
  • Ein umfassendes Einarbeitungs- und Willkommensprogramm
  • „How to work better“ – unser Konzept für die hybride Arbeitswelt. Für Sie bedeutet das, dass einzelne Tage Home Office möglich sind
  • Wir haben eine unternehmenseigene Kantine und kostenfreies Mineralwasser
  • Wir fördern nachhaltiges Pendeln. Dazu gehören für uns das „Jobrad“ sowie E-Ladestationen auf dem Campus
  • Wählen Sie ein zusätzliches, individuelles Benefit – im Bereich von Fitnessangeboten, das Deutschlandticket, einen Zuschuss für Kantine oder Kinderbetreuung oder ein jährliches Gesundheitsbudget
  • Profitieren Sie von attraktiven Vergünstigungen auf Produkte von Artek und Vitra

Haben Sie noch Zweifel?

Sie bringen nicht alle aufgeführten Qualifikationen mit?

Lassen Sie sich nicht entmutigen: Wir sind überzeugt, dass mit einer lernbereiten, offenen Einstellung Berge versetzt werden können.

Bewerben Sie sich also trotzdem und zeigen Sie uns, warum Sie die richtige Person für diese Position sind.

Wir setzen uns dafür ein, Chancengleichheit zu fördern und Diversität zu leben. Ausschlaggebend für Ihre Eignung sind ausschließlich Ihre Persönlichkeit und Qualifikation.

Ihre offenen Fragen beantwortet Ihnen gerne Jochen Eisenbrand, Telefon +49.7621.702.3572.

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 28.06.2024