Kuratorische Leitung der Sammlungen – Abteilungsleitung Non-Film-Archiv (m/w/d)

DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e. V.

Frankfurt am Main

Das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kuratorische Leitung der Sammlungen – Abteilungsleitung Non-Film-Archiv (m/w/d) in Vollzeit für den Standort Frankfurt am Main.

Das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum in Frankfurt am Main ist eine führende internationale Filmerbe-Institution. Es vereint Museum, Kino, Archive und Sammlungen, Festivals, digitale Plattformen, Forschung und Digitalisierungsprojekte sowie zahlreiche Bildungsangebote. Von Frankfurt am Main aus unterhält das DFF Beziehungen zu Institutionen und Initiativen weltweit und baut Brücken vom Filmerbe in die digitale Zukunft.

IHRE AUFGABEN

  • Leitung und kuratorische Betreuung der Sammlungen des DFF an den Archivstandorten in Frankfurt am Main und Wiesbaden (Non-Film-Archiv/ filmbezogene Nachlässe, Bibliothek, Bild-, Plakat-, Musik- und Textarchiv)
  • Fachaufsicht und strategische Mitverantwortung bei der Erschließung der Sammlungen und Verfügbarmachung der Bestände (analog und digital/ virtuell)
  • Weiterer Ausbau des Sammlungsbestandes – Überprüfung und Erweiterung der Sammlungen, Hinzufügen verschiedener Perspektiven und breitere Repräsentation verschiedener Filmemacher:innen
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu nationalen/ internationalen Filmschaffenden, Zusammenarbeit im nationalen Verbund der Kinematheken und Filmarchive
  • Planung, Konzeption und Kuratorium sammlungsbezogener Ausstellungen. Entwicklung, Redaktion von Publikationen (analog und virtuell)
  • Entwicklung von öffentlichen Programmen zur Erhöhung des Engagements von Interessenten und potentiellen Unterstützern für die DFF-Sammlungen
  • Führungen, Archivgespräche, Einbindung in die Aktivitäten des DFF und seiner Projekte
  • Beantwortung der zahlreichen internen und externen Nutzungsanfragen an das Non-Film-Archiv bzw. deren Delegation innerhalb der Abteilung
  • Personalführung und -entwicklung
  • Management, Organisation, Administration und Budgetverantwortung in enger Absprache mit der Direktorin

IHR PROFIL

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium Fachrichtung Filmwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation (bevorzugt Archivwesen) mit nachgewiesener wissenschaftlicher Auseinandersetzung mit dem Thema Film
  • mehrjährige Führungserfahrung sowie Organisationsgeschick und Verwaltungserfahrung
  • mehrjährige Erfahrung in der praktischen Museumsarbeit oder vergleichbarer Tätigkeiten, Ausstellungen, Publikationen, Vermittlung
  • fundierte Kenntnisse in deutscher und internationaler Filmgeschichte
  • Begeisterungsfähigkeit hinsichtlich der Sammlung, Bewahrung, Erschließung und Präsentation von filmbezogenen Sammlungsbeständen
  • Erfahrungen mit professionellen Standards in Katalogisierung, Datenbanken, Digitalisierung, Online-Ausstellungen und anderen zukunftsorientierten Archivierungsstrategien
  • sehr gute Vernetzung/ Kontakte zur Filmwirtschaft, zu Filmemacher:innen und allen Bereichen der Produktion (inkl. Architektur, Kamera, Kostüm etc.) und Distribution (Verleih, Verbände)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Bedingung
  • überdurchschnittliche konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten, Ideenentwicklung, Zukunftsorientierung etc.
  • sehr gute Sprach- und Formulierungskompetenz sowie sicherer Auftritt gegenüber den Medien und der Öffentlichkeit
  • Erfolge in der Akquisition von filmbezogenen Sammlungen, der Einwerbungen und Betreuung von Drittmitteln

Das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum bekennt sich zur Chancengleichheit in der Beschäftigung und schätzt Vielfalt unter den Mitarbeiter:innen. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen jeglicher Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung, jeglicher religiöser Weltanschauung und aus allen Bereichen der Gesellschaft, unabhängig vom Alter. Bewerbungen von People of Colour und Schwarzen Menschen sowie Menschen mit Migrationsgeschichte begrüßen wir besonders.  Schwerbehinderte Bewerber:innen werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Die Stelle ist unbefristet. Eine Tarifeingruppierung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstehende Reisekosten können nicht erstattet werden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im pdf.-Format (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Publikationsnachweis) übersenden Sie uns bitte nur elektronisch und unter Angabe des Betreffs Stellenausschreibung Kuratorische Leitung an folgende E-Mail-Adresse: bewerbungen@dff.film

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.09.2021