Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Stiftung Schloss Eutin

Eutin

Die 1992 gegründete Stiftung Schloss Eutin bewahrt und präsentiert das historische und denkmalgeschützte Ensemble aus Schloss, Schlossgarten und Küchengarten. Mit seiner Bedeutung in der Geschichte Europas ist Schloss Eutin ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung und internationalem Rang. Das Ensemble zukunftsfähig zu gestalten, es als Museum an den Bedürfnissen seiner Besucherinnen und Besucher auszurichten und als Ort für kulturelle und historische Bildung und Vermittlung weiterzuentwickeln ist zentrale Aufgabe der Stiftung Schloss Eutin. 

Zum 1. Februar 2021 suchen wir einen / eine Kurator / Kuratorin (m/w/d) (E13 TVL) im Umfang von 50 Prozent einer Vollzeitposition.

Ihre Aufgaben 

  • Sie sind verantwortlich für die wissenschaftliche Betreuung unserer Sammlung.
  • Sie entwickeln gemeinsam mit dem Bereich Bildung und Vermittlung Jahresthemen, unter denen alle Angebote der Stiftung wie Sonderausstellungen, schulische und außerschulische Bildungsangebote und Veranstaltungen inszeniert werden.
  • Sie konzipieren und realisieren Sonderausstellungen.
  • Sie pflegen engen Kontakt zu unseren Partnerorganisationen.

 Ihr Profil

  • Sie haben ein wissenschaftliches Hochschulstudium bevorzugt in den Fächer Geschichte oder Kunstgeschichte erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben Erfahrungen in der Museumsarbeit gesammelt, z.B. innerhalb eines Volontariats.
  • Sie haben an der Konzipierung und Realisierung von Ausstellungen mitgearbeitet.
  • Ihr fachliches Interesse gilt dem 17. bis 19. Jahrhundert, aber auch den wesentlichen Entwicklungen in der Kunst der Gegenwart.
  • Sie sind ein guter / eine gute Projektmanager / Projektmanagerin.
  • Sie beherrschen alle MS-Office-Anwendungen.
  • Sie beherrschen die deutsche und die englische Sprache sicher in Wort und Schrift.

Persönliche und soziale Kompetenzen

  • Sie haben Freude an Ihrer Arbeit.
  • Sie arbeiten gerne und gut im Team.
  • Sie denken gründlich und formulieren präzise.

Wir bieten…

… eine verantwortungsvolle, vielseitige und inspirierende Aufgabe in einer Stiftung des öffentlichen Rechts. Zuwendungen des Landes Schleswig-Holstein und eigene Einnahmen sind die Grundlage unserer Arbeit. Sie sind Mitglied eines sehr engagierten und kooperativen Teams.

Ihr Arbeitsplatz liegt im Westturm von Schloss Eutin mit Blick auf den Schlossplatz und den Großen Eutiner See. Von Eutin sind Kiel und Lübeck mit der Bahn und mit dem Auto gut zu erreichen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen und vollständigen Unterlagen mit Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnissen bis zum 10. November 2020. Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail nur im pdf-Format (max. 10 MB) als eine Datei an bewerbungen@schloss-eutin.de. Sie erhalten keine Eingangsbestätigung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 10.11.2020