leitende(r) Haustechniker(in)

Stiftung Insel Hombroich

Neuss

Die Stiftung Insel Hombroich betreibt ein internationales Museum, einen Kulturcampus auf einer ehemaligen NATO Raketenstation und weiteren Einrichtungen mit insgesamt 43 Gebäuden auf einer Fläche von 65 Hektar in der Nähe von Düsseldorf / Neuss. Wir suchen frühestmöglich einen leitenden Haustechniker (m/w) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben und Verantwortung:

•    Leitung, Organisation, Reparatur und Instandhaltung der betriebs- und gebäudetechnischen Einrichtungen
•    Kosten-, Termin- und Qualitätsmanagement
•    Erstellen von kleineren Ausschreibungen und Durchführen von Vergabeverfahren, Überwachung einer ordnungsgemäßen Auftragsausführung
•    Beschaffungsmanagement
•    Regelmäßige Überprüfung des baulichen Zustandes durch turnusmäßige Objektbegehungen sowie Erstellung von Begehungsprotokollen, Objektbuchhaltung
•    Leitung der Reinigungs- und Pflegedienste
•    Leitung Team Sanierung, der Hausmeisterei mit Wach- und Schließdiensten
•    Verantwortung für das Einhalten von sicherheitsrechtlichen und arbeitsrechtlichen Bestimmungen

Ihr Profil:

•    abgeschlossene handwerkliche Ausbildung mit Weiterbildung im Bereich Haustechnik, Facility Management oder Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Facility Management oder Bau- und Immobilenwirtschaft, alternativ eine vergleichbare Ausbildung
•    Ausgeprägte Kommunikations- sowie Planungs- und Organisationsfähigkeit
•    Sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft, Team- und Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick im Umgang mit allen Beteiligten
•    Selbständige Arbeitsweise
•    Sicherheit in der Anwendung der Regelungen des Vergaberechts sowie der technischen Regelwerke
•    Hohe Sensibilität im Umgang mit herausragender Architektur
•    Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten an einem außergewöhnlichen Ort
•    Ein motiviertes und teamorientiertes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
•    Aussicht auf eine unbefristete Festanstellung mit einer langen beruflichen Perspektive
•    Weiterbildungsangebote

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnissen unter Angabe ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin per E-Mail an: Bewerbung@inselhombroich.de Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Burkhard Damm gerne unter Telefon 02182/8874006 zur Verfügung.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!