Leiter der Sammlungen Grafik und Kunstgewerbe (m/w/d)

Deutsches Historisches Museum

Berlin

Bei der Stiftung Deutsches Historisches Museum ist ab dem 1. Mai 2020 die Stelle eines Leiters der Sammlungen Grafik und Kunstgewerbe (m/w/d) in der Abteilung Sammlungen zu besetzen.

Dienstort ist Berlin-Mitte. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 TVöD-Ost bewertet.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Führung und Bearbeitung der grafischen Sammlung und der Sammlung Kunstgewerbe
  • Mitarbeit an Dauerausstellung und Wechselausstellungen
  • Recherchen, Erteilung fachspezifischer Auskünfte
  • Wissenschaftliche Publikationen, Vorträge und Führungen
  • Einwerbung von Drittmitteln
  • Vernetzung mit der internationalen Forschung

Folgende Anforderungen werden gestellt:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fach Geschichte, Kunstgeschichte und vergleichbaren Fächern (M.A., Master oder vergleichbare Qualifikation)
  • Gute Kenntnisse in politischer Ikonografie
  • Nachgewiesene Kompetenz und Erfahrung in der Arbeit mit Museumsobjekten, bspw. durch ein Volontariat
  • Mehrjährige Erfahrung in der Ausstellungs- oder Sammlungstätigkeit eines Museums
  • Sichere Kenntnisse und Erfahrungen mit Museumsdatenbanken und MS-Office

Wünschenswert sind:

  • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der englischen und einer zweiten modernen Sprache
  • Promotion in einer für das Aufgabengebiet einschlägigen Fachrichtung
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • ausgewiesene Sozialkompetenzen sowie organisatorische Fähigkeiten
  • Führungserfahrung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Drittmittelprojekten und -anträgen
  • die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung gemäß den dienstlichen Erfordernissen,
  • die Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX besonders berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Arbeits- und sonstigen Zeugnissen und anderen Bewertungen sowie Unterlagen unter Angabe der Kennziffer: Leiter_Grafik/Kunstgewerbe bis zum 1. April 2020 ausschließlich elektronisch an: bewerbung@dhm.de

Bewerbungen in elektronischer Form sind ausschließlich per E-Mail möglich und dürfen aus technischen Gründen nur als eine PDF Datei mit einer Größe von 8 Megabyte übertragen werden. Bitte wählen Sie die Dateibezeichnung „Nachname_Vorname.PDF“. Andere Dateiformate oder weitere Anhänge werden ohne Rückmeldung gelöscht oder abgewiesen.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 01.04.2020