Leiter/in des Museums (m/w/div)

Hugenottenmuseum Berlin

Berlin

Bewerbungsende: 15.06.2022

Das Hugenottenmuseum Berlin ist ein kleines kirchliches Museum für die Geschichte der Einwanderung, Ansiedlung und Integration der Hugenotten in Berlin und Brandenburg. Es befindet sich am historischen Ort in der Mitte Berlins, im Französischen Dom auf dem Gendarmenmarkt und wird von der Französischen Kirche zu Berlin (Hugenottengemeinde) betrieben. In sanierten Räumen mit einer Ausstellungsfläche von 400 qm richtete die Gemeinde eine neue Dauerausstellung ein. Das Museum spricht Touristen, historisch und kirchlich Interessierte und Schüler an.

Die Stelle der Museumsleitung ist zum nächst möglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • organisatorische und betriebliche Leitung des Museums
  • strategische Planung für die Weiterentwicklung des Museums und Steigerung seiner Attraktivität
  • Entwicklung von Sonderausstellungen
  • Einwerben von Drittmitteln und institutionellen Förderungen
  • Aufbau von Kooperationen und Partnerschaften
  • Vertretung des Museums nach Außen
  • Anleitung des Personals und die Leitung des Teams der ehrenamtlichen und Honorarkräfte
  • die Organisation eines abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramms

Unsere Anforderungen:

  • nachgewiesene Kompetenz in Museums-, Ausstellungs- und Finanzmanagement
  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Geschichte, Museologie oder ähnliches
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Leitungskompetenz, Belastbarkeit und Engagement
  • die Bereitschaft, an Fortbildungen teilzunehmen.

Wir bieten:

  • eine vielseitige und spannende Tätigkeit mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen zunächst auf 2 Jahre befristeten Vertrag mit der Perspektive einer Dauereinstellung
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen, aber engagierten Team im Französischen Dom auf dem Gendarmenmarkt
  • Bezahlung nach dem kirchlichen Tarifvertrag TV-EKBO mit Zuordnung zur Entgeltgruppe 12.
  • Unterstützung bei Wohnungssuche in Berlin

Wir freuen uns darauf, gemeinsam unser Museum weiterzuentwickeln.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte bis zum 15. Juni per mail an:
bewerbungen@franzoesische-kirche.de

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.06.2022