Leiter Kompetenzzentrum für Fachwerksanierung (w/m/d)

Freilichtmuseum

Neu-Anspach

Der Hessenpark ist das zentrale Freilichtmuseum des heutigen Bundeslandes Hessen. Auf einer Fläche von über 60 Hektar thematisieren wir den Wandel der historischen Lebens- und Arbeitsbedingungen auf dem Land und in den Kleinstädten. Wir zeigen kulturhistorische Sonder- und Dauerausstellungen und offerieren in unserem Jahresprogramm abwechslungsreiche Veranstaltungen. Im Umgang mit über 100 wiedererrichteten historischen Wohnhäusern, landwirtschaftlichen Gebäuden und Werkstätten entwickeln wir uns zu einem Zentrum für Fachwerksanierung und traditionelle Baustoffe.

Wir suchen ab 01.05.2020 oder später in Vollzeit einen Leiter Kompetenzzentrum für Fachwerksanierung (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Leitung des Zentrums für Fachwerksanierung und nachwachsende Baustoffe
  • Verantwortung für- und Betreuung der Bauunterhaltung der Museumsgebäude
  • Verantwortung für Grundsanierungen im musealen Gebäudebestand
  • Übernahme von Projektleitungen, Durchführung und Kontrolle
  • Aufbau und Betreuung von Kooperationen
  • Akquise von Fördermitteln

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Fachrichtungen Architektur, Geschichte oder gleichwertiger Abschluss
  • Einschlägige Führungserfahrung
  • Erfahrung in der Projektsteuerung und Projektleitung
  • Erfahrung und umfassende Kenntnisse in der Sanierung von Altbauten insbesondere Fachwerkbauten
  • Erfahrung im Umgang mit der Denkmalpflege und dem Denkmalschutz
  • einschlägige Kenntnisse im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht,
  • Kommunikationsfähigkeit, Koordinierungsstärke und Kontaktfreudigkeit
  • Verhandlungssicherheit, Durchsetzungsvermögen sowie Organisationsgeschick, Engagement, Eigenverantwortung, Kundenorientierung und starker Teamgeist

Wir fühlen uns der Vereinbarkeit von Familie und Beruf verpflichtet. Daher besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Aufgaben in Teilzeit zu übernehmen. Schwerbehinderte werden bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist erwünscht. Die Vergütung erfolgt nach TV-H.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 29.02.2020 ausschließlich per Mail an personal@hessenpark.de.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 29.02.2020