Leitung (m/w/d)

Küstenmuseum Wilhelmshaven

Wilhelmshaven

Die Stadt Wilhelmshaven sucht für das in Trägerschaft einer städtischen Eigengesellschaft befindliche Küstenmuseum Wilhelmshaven zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung (m/w/d).

Das Küstenmuseum, gelegen in unmittelbarer Nähe zum Großen Hafen am attraktiven und beliebten Bontekai, präsentiert Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Küstenraums sowie die Stadtgeschichte von Wilhelmshaven. Zudem werden in wechselnden Sonderausstellungen unterschiedliche maritime und stadtgeschichtliche Themen behandelt.

Für die Leitung des Museums wird eine fachlich und thematisch qualifizierte Persönlichkeit mit überdurchschnittlicher Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie ausgeprägten Organisations-, Entscheidungs- und Kommunikationsfähigkeiten gesucht, die zudem über wirtschaftlichen Sachverstand und Kostenbewusstsein verfügt.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Museumsbetriebes sowie die Entwicklung der Museumssammlung
  • Mitwirkung bei der Neukonzeption der Dauerausstellung sowie die strategische, inhaltliche und organisatorische Weiterentwicklung des Museums unter Einbindung der sog. „Museumsschiffe“
  • erfolgreiche Positionierung des Museums im städtischen, regionalen und überregionalen Kultur-und Tourismusbetrieb
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gremien der Stadt und dem ehrenamtlich getragenen Verein zur Erhaltung und Förderung des Küstenmuseums e.V.

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium/Masterstudium oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss, gerne auch mit Promotion, in Geschichte oder Archäologie des Mittelalters bzw. der Neuzeit oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erfahrungen in der Museumsentwicklung, Projektarbeit und Netzwerkarbeit
  • Kenntnisse der Kultur-, Siedlungs- und Stadtgeschichte des nordwestdeutschen Küstenraums, möglichst nachgewiesen durch Museumsprojekte oder Veröffentlichungen
  • Erfahrung bei der Generierung von Drittmitteln
  • nachgewiesene Erfahrungen in der Mitarbeiterführung

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gefördert, daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des Sozialgesetzbuchs IX besonders berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, ausführlicher Übersicht über den beruflichen Werdegang, Schriftenverzeichnis und Zeugnissen richten Sie bitte bis 15.8.2020 per E-Mail an karen.gronewold@wilhelmshaven-touristik.de oder schriftlich an Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH, Karen Gronewold, Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.08.2020