Leiter*in Art Handling

Kunstmuseum

Wolfsburg

Das Kunstmuseum Wolfsburg ist einer der kulturellen Leuchttürme Niedersachsens. 1994 eröffnet, realisiert die Stiftung gemeinnützigen Rechts neben großen monografischen Präsentationen der Gegenwartskunst insbesondere auch umfassende kulturgeschichtliche Themenausstellungen. Ein bauliches Alleinstellungsmerkmal ist die 16 Meter hohe und 1600 Quadratmeter große Ausstellungshalle – ein deutschlandweit einmaliger Möglichkeitsraum der Kunst und Kultur von großer internationaler Ausstrahlung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Leiter*in Art Handling, die/der in Zusammenarbeit mit unserem Direktor und den Kurator*innen unsere Ausstellungsprojekte vorbereitet und den Leihverkehr der Werke aus der Sammlung betreut.

Ihre Aufgaben

Sie

  • planen, organisieren und realisieren gemeinsam mit dem technischen Team die Ausstellungsauf- und -abbauten
  • planen und organisieren sämtliche Kunsttransporte zum und vom Kunstmuseum Wolfsburg
  • tragen die Gesamtverantwortung für das Kunstdepot
  • planen die Budgets für sämtliche Transporte in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • holen Angebote für Kunsttransporte ein und koordinieren die jeweiligen Transporttermine
  • tragen die Verantwortung für die Versicherung von Exponaten
  • bearbeiten die in Ausstellungsfragen anfallenden Zollangelegenheiten
  • betreuen die Kurier*innen und Künstler*innen
  • betreuen als Kurier*in die Exponate des Kunstmuseums Wolfsburg
  • planen und überwachen die Produktion von in situ-Kunstwerken

 

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Bachelor) mit fachlicher Spezialisierung (z. B. Kulturwissenschaften, Museumskunde, Kunstgeschichte) oder können aufgrund langjähriger Berufserfahrung gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen.

Verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus. Von Vorteil sind Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache.

 

Wir bieten

Einen anspruchsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz in einem dynamischen und attraktiven Team und Umfeld mit übertariflichen Verdienstmöglichkeiten.

 

Sind Sie interessiert?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per E-Mail an:

tanja.rosenberg@kunstmuseum-wolfsburg.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2018.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein frankierter, adressierter Rückumschlag beiliegt. Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden.

Kunststiftung Volkswagen

Kunstmuseum Wolfsburg

Hollerplatz 1

38440 Wolfsburg
T 05361 2669 13

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.11.2018