Leiter*in Bildungsangebote mit Teamleitung Schule/Kita in Teilzeit (m/w/d)

phaeno

Wolfsburg

phaeno in Wolfsburg – ein Ort, der nicht nur eine spektakuläre Architektur mit sich bringt, sondern als eines der bedeutendsten Science Center in Deutschland auch besondere Möglichkeiten der Mitgestaltung moderner außerschulischer Bildung bietet. Und hier kommen Sie ins Spiel, denn wir besetzen ab sofort und befristet bis 14.11.2025 eine Teilzeitstelle (22,5 Stunden) als

Leiter*in Bildungsangebote mit Teamleitung Schule/Kita (m/w/d).

Sie haben verstanden, dass Bildung außerhalb der gewohnten Pfade auch andere Richtungen einschlagen kann? Dass Bildung die Neugier junger Menschen auf besondere Weise wecken und einen nachhaltigen Beitrag leisten kann, die kommenden Generationen für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern? Dann bewerben Sie sich bei uns. Denn wir verstehen uns als Ort, der Lehrkräfte und Kita-Mitarbeiter*innen Mittel und Wege an die Hand gibt, die ihnen aufgrund des vielfältigen und herausfordernden Alltags oftmals fehlen. Wir setzen neue Impulse, führen Kinder und Bildungsakteure an unterschiedlichste Lern- und Lehrformen heran und ermöglichen unserer heterogene Zielgruppe eine immer wieder neue Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Phänomenen.

Als Leiter*in Bildungsangebote Schule/Kita sind Sie verantwortlich für die strategische Ausrichtung, Planung und Umsetzung unserer Bildungsprogramme unter pädagogisch didaktischen Gesichtspunkten, die Sie immer wieder aufs Neue interpretieren und weiterentwickeln. Was das genau bedeutet?

  • Sie sind bei uns Kurator*in, planen und organisieren ihre eigenen (Sonder-)Ausstellungen bzw. wirken bei den Projekten der Kolleg*innen mit und nehmen damit als Berater*in in didaktischer und lernpsychologischer Hinsicht großen Einfluss auf die Angebote und die Außenwirkung des phaeno
  • Sie sind Teamplayer*in und verantworten personell die Entwicklung des Teams Schule/Kita und nehmen richtungsweisenden Einfluss auf die Inspiration, Förderung und Weiterbildung
  • Sie sind bei uns Besucher*in, der/die unsere Ausstellung und Angebote ausprobiert, an ihnen tüftelt und deren/dessen Erfahrung in die Weiterentwicklung der Angebote einfließen
  • Sie sind Innovator*in und setzen bei der Überarbeitung oder Neuentwicklung unserer Angebote neue Maßstäbe und gehen mutige Wege in der Bildung außer- und innerhalb von Schulen und Kitas
  • Sie sind Netzwerker*in und nutzen Ihre Kontakte bei der Ideenfindung und strategischen Entwicklung unserer Angebote, arbeiten am Ausbau des phaeno Netzwerks und pflegen bildungspolitisch relevante Kontakte auf Kommunal- und Landesebene
  • Sie sind Dozent*in und treten auf internen und externen Veranstaltungen ins Rampenlicht und gehen aktiv in den Austausch mit Stakeholdern und potenziellen Förderern
  • Sie sind Berater*in und unterstützen Lehrkräfte bei der Besuchsvor- und Nachbereitung, erstellen relevantes Informationsmaterial und geben Lehrkräften und Kita-Mitarbeiter*innen neue Impulse bei der Gestaltung ihrer externen Gruppenaktivitäten
  • Sie sind Trainer*in und gestalten fachliche und didaktisch-methodische Trainings für die Kolleg*innen der Besucherbetreuung und die Abteilung Besucherlabore
  • Sie sind Kommunikator*in, der/die in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Kommunikation presse- und marketingrelevante Materialien und Aktivitäten plant und gestaltet – ob Text, Bild oder Video

Unsere Anforderungen

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Lehramtsstudium Sekundarstufe (I oder II) in naturwissenschaftlichen Fächern vorzugsweise mit 2. Staatsexamen mit, ersatzweise abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im naturwissenschaftlichen und/oder erziehungswissenschaftlichen Bereich und mehrjähriger Lehrerfahrung
  • Sie verfügen über ein fachlich (naturwissenschaftlich), methodisch und pädagogisch fundiertes Handlungsrepertoire und Wissen
  • Sie haben vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung im schulischen Kontext
  • Ihre Erfahrungen im Verfassen von Texten und ihre hohe Sprachkompetenz zeichnen Sie aus
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • Sie bringen ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft mit
  • Ihre ergebnisorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Kooperationsbereitschaft, sozialer Kompetenz sowie Koordinations- und Verhandlungsgeschick auf unterschiedlichen Ebenen zeichnet Sie aus
  • Sie sind bereit sich auch außerhalb von „9-to-5“ einzubringen

 Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten (Montag bis Freitag, Wochenende und Abendstunden) mit einem Arbeitszeitkonto
  • bis zu 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weiterentwicklung Ihres Netzwerkes innerhalb der Region und darüber hinaus
  • Faire, tariforientierte Bezahlung

Kontakt

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (Stichwort: „Leiter*in Bildungsangebote“) unter personal@phaeno.de. Bewerbungen von Gleichgestellten und anerkannt schwerbehinderter Menschen sind erwünscht. Gleichgestellten oder anerkannt schwerbehinderten Bewerbern wird bei ansonsten gleicher Eignung der Vorzug bei der Stellenbesetzung gegeben.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!