Leiter*in kulturelle Bildung

Stiftung Museum Kunstpalast

Düsseldorf

Bewerbungsende: 04.12.2022

Der Kunstpalast ist das Kunstmuseum der Stadt Düsseldorf. Als lebendiges Haus der Kunst und Identifikationsort für alle soll das Museum inspirieren und zur Teilhabe einladen. Ausgangspunkt für unsere Arbeit sind die Kunststadt Düsseldorf und die epochen- und spartenübergreifende Ausrichtung des Hauses, welche sich in der Vielfalt der Sammlung und der Einbindung des NRW-Forums und des Robert-Schumann-Saals manifestiert. Wir wollen Kunst einer breiten, internationalen Öffentlichkeit präsentieren und vermitteln. Wir verfolgen einen weiten Kunstbegriff, der über den tradierten Kunstkanon hinausführt. Wir greifen Themen der Zeit auf und setzen Impulse, die neue Perspektiven ermöglichen.

Wir suchen aufgrund des Eintrittes der Stelleninhaberin in den Ruhestand zum 1. April 2023 eine*n

Leiter*in kulturelle Bildung

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung kulturelle Bildung und Führung ihrer Mitarbeiter*innen
  • Konzeption und Umsetzung von innovativen Bildungs- und Vermittlungsformaten, analog und digital
  • Inhaltliche, organisatorische und finanzielle Planung und
    Koordination der Vermittlungsarbeit des Museums
  • Betreuung eines Teams von freien Mitarbeiter*innen für die Umsetzung der Führungen
  • Mitarbeit am Ausstellungsprogramm, Verfassen von Programmtexten, Social-Media-Beiträgen
    und Texten zur Öffentlichkeitsarbeit
  • Kostenkontrolle, Dokumentation und Berichterstattung für eingesetzte Drittmittel
  • Weiterentwicklung und Pflege des Netzwerkes, insbesondere mit Schulen, Institutionen, Förderern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Umfassende Erfahrung im Aufgabengebiet
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative, Kreativität und Servicebewusstsein
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Enthusiasmus, Freude am Netzwerken, Affinität für Zeitgeistthemen
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter*innen

Sollten Sie an dieser Aufgabenstellung interessiert sein, bewerben Sie sich gerne bis zum 4. Dezember 2022 über unser Onlineportal.

Für fachliche Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Frau Felicity Korn gerne zur Verfügung.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 04.12.2022