Leitung der Abteilung Liegenschaftsverwaltung (m/w/d)

Hessen Kassel Heritage

Kassel

Bewerbungsende: 25.07.2024

Hessen Kassel Heritage besetzt zum nächst möglichen Termin die Stelle der

Leitung der Abteilung Liegenschaftsverwaltung (m/w/d),

unbefristet in Vollzeit.

Hessen Kassel Heritage besteht aus einer Einheit von Museen, Schlössern und historischen Gartendenkmälern, seit Juni 2013 gehören Wasserkünste und Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe zum UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit.

Das Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Leitung der Abteilung Liegenschaftsverwaltung u. a. mit der Fachabteilung Haustechnik mit aktuell 24 Personen
  • Verwaltung der Grundstücksrechte wie Wasserrechte, Nutzungsrechte Dritter, Kirchenrechte und –verträge, Jagdrechte
  • Miet- und Pachtangelegenheiten wie Garten- und Fischereipachten
  • Koordinierung der laufenden baulichen Unterhaltung, Betreuung der Wartungs- und Instandhaltungsverträge
  • Aufstellung und Verwaltung des Jahresbudgets
  • CO²-Bilanzierung
  • Funktion stellvertretende/r Datenschutzbeauftragte/r

Ihr Profil:

  • Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst in der allgemeinen Verwaltung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) in einem Studiengang mit einem verwaltungsrechtlichen Schwerpunkt oder einen Abschluss als Verwaltungsfachwirtin/Verwaltungsfachwirt
  • mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung innerhalb der letzten 5 Jahre ist vorteilhaft
  • Erfahrungen im Umgang mit SAP-RW sind wünschenswert
  • Organisations- und Koordinationsgeschick
  • systematische und selbständige Arbeitsweise
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 TV-H. Es besteht seitens des Landes Hessen eine betriebliche Altersversorgung. Zudem wird Ihnen aktuell das LandesTicket des Landes Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV innerhalb Hessens gewährt.

Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz besteht die Verpflichtung, den Frauenanteil in Bereichen mit Unterrepräsentanz zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Um auch den Anteil von Beschäftigten mit Zuwanderungsgeschichte zu erhöhen, freuen wir uns über Bewerbungen (m/w/d) mit Migrationskompetenzen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.07.2024 unter Angabe der Kennziffer 01.14/2024 ausschließlich online.

https://stellensuche.hessen.de

Referenzcode-Suche:                   50649726_0002
Freitext-Suche:                             Heritage

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 25.07.2024