Leitung des Sekretariats

Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum

Zossen/ Wünsdorf

Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum (BLDAM) mit Dienstsitz in Wünsdorf sucht zum 01.12.2018 für die Leitung des Sekretariats des Landeskonservators und der Abteilung Bau- und Kunstdenkmalpflege eine/n Sekretärin/Sekretär mit 34 Stunden/Woche. Die Stelle ist zunächst 1 Jahr befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TV-L.

Aufgabengebiet:

Leitung des Sekretariats des Landeskonservators/stellv. Direktors und der Abteilung Bau- und Kunstdenkmalpflege (BKD):

  • Verantwortlich für die Organisation und Koordination sowie Steuerung des Arbeitsablaufes im Sekretariat des Landeskonservators und der Abteilung BKD (Führung des An- und Abwesenheitsnachweises der Abteilung, Aktenablage, technische Vorbereitung von Beratungen, Tagungen und Konferenzen, Kopierarbeiten)
  • Anfertigen von Schriftstücken nach Manuskript auf dem Computer und versenden von Mails im Auftrag des Landeskonservators und der Dezernatsleitungen mit eiligen Schriftstücken
  • Selbständige Erledigung einfacheren Schriftwechsels und der organisatorischen Überwachung der Stellungnahmen des BLDAM als Träger öffentlicher Belange
  • Führen und Vermittlung von fachspezifischen Telefonaten, Koordinierung von Anfragen und Weiterleitung an den Landeskonservator, die Dezernatsleitungen und Fachreferenten
  • Terminorganisation,-überwachung und Abstimmung für Landeskonservator und Dezernatsleitungen
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung des Sekretariats des Direktors des BLDAM

Voraussetzungen:

  • Fachbezogene Berufsabschlüsse oder einschlägige Erfahrungen in der Büroorganisation
  • Stilsicherheit in der Ausdrucksweise (mündlich und schriftlich)
  • Hohe soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit
  • Einschlägige EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Power-Point)
  • Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von Menschen mit anerkannten Schwerbehinderungen bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich (bitte nicht per Mail) bis zum 31.07.2018 an:

Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und
Archäologisches Landesmuseum
Personalreferat
Wünsdorfer Platz 4-5
15806 Zossen, OT Wünsdorf

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, können durch uns nicht erstattet werden.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 31.07.2018