Leitung Marketing, Kommunikation und Fundraising (m/w/d)

GRIMMWELT

Kassel

Seit September 2015 präsentiert die von der Stadt Kassel errichtete GRIMMWELT das Schaffen der Brüder Grimm neu. Für die Stadt Kassel ist die GRIMMWELT eines der wichtigsten kulturwirtschaftlichen Projekte der kommenden Jahre. Die Brüder Grimm sollen in Zukunft neben der documenta und dem UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe zum Markenzeichen der Stadt werden. Betreiberin ist die GRIMMWELT Kassel gGmbH.

Die GRIMMWELT Kassel gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Marketing, Kommunikation und Fundraising (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Steuerung und Koordination von Marketingmaßnahmen
  • Konzeption, Text und Umsetzung diverser Drucksachen und Online-Maßnahmen, Produktionsbegleitung von Bild- und Filmproduktionen
  • Konzeption und Umsetzung von Merchandising und Mitwirkung bei der Produktauswahl und Organisation des museumseigenen Shops
  • Durchführung der gesamten Pressearbeit, vor allem Vor- und Nachbereitung und Leiten von Pressekonferenzen und -gesprächen sowie Interviews
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen
  • Markt- und Besucherforschung
  • Netzwerkarbeit in den Bereichen Marketing, Presse, Tourismus
  • Erarbeitung und Betreuung von Fundraisingmaßnahmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Geistes-, Kommunikations-, Medienwissenschaft oder eine vergleichbare Eignung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in kulturellen oder kulturnahen Institutionen
  • Nachweis über erfolgreich initiierte Marketing- und Fundraisingmaßnahmen
  • Bewusstsein für crossmediales Denken
  • Kreativität in der Themen- und Ideenfindung
  • Stilsicherheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck
  • Selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Bereitschaft zum Dienst außerhalb der Bürozeiten

Wir bieten:

  • Unbefristete Vertragslaufzeit
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
    (bis Entgeltgruppe 11)
  • Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine Teilzeitbeschäftigung zwischen 80 und 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit denkbar
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket für die Verkehrsmittel des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV)
  • Zusammenarbeit in einem sympathischen und motivierten Team

Die GRIMMWELT Kassel gGmbH bekennt sich ausdrücklich zur Chancengleichheit und wir freuen uns über Bewerbungen unabhängig von Ihrer Nationalität und Herkunft. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 29.03.2020 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bei der beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse) oder per E-Mail an bewerbung@kulturpersonal.de unter Angabe der Kennziffer KP_3255.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Bewerbung per E-Mail Ihre Daten nicht verschlüsselt übertragen werden und daher unter Umständen von Dritten lesbar sind. Für eine sichere Übertragung Ihrer Daten empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über unsere Online-Stellenbörse: www.kulturpersonal.de/stellenboerse.

Bei Rückfragen steht Ihnen Christian Jansen unter der angegebenen E-Mail Adresse oder der Telefonnummer +49 201 634 62 798 zur Verfügung.

KULTURPERSONAL GmbH
Huyssenallee 78-80
45128 Essen
www.kulturpersonal.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 29.03.2020