Leitung Besucherservice für alle Services rund um Ausstellungen, Veranstaltungen und Vermittlung (m/w/d)

Humboldt Forum

Berlin

Die Humboldt Forum Service GmbH (nachfolgend HFS) ist eine 100%ige Tochter der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss (nachfolgend SHF). Sie realisiert ab Inbetriebnahme des Humboldt Forums umfassende infrastrukturelle Dienstleistungen in den Bereichen Besucherservice, Sicherheit und Reinigung und ist verantwortlich für die Umsetzung einer hohen Qualität in der Besucherzufriedenheit auf allen Kanälen und auf den Flächen des Humboldt Forums. 

Im Rahmen der Vorbereitung zum Betrieb des Humboldt Forums suchen wir ab sofort eine ambitionierte Leitung Besucherservice für alle Services rund um Ausstellungen, Veranstaltungen und Vermittlung  (m/w/d).

Für diganzheitliche Betreuung der Besucher*innen des Humboldt Forums suchen wir eine Leitung Besucherservice mit operativer Verantwortung für den Service rund um alle kulturellen Angebote und auf den Gemeinflächen des Humboldt Forums.  

Sie haben die Wünsche der Besucher*innen stets im Blick und entwickeln Ihr Team kontinuierlich weiter, so dass allen Besucher*innen jederzeit ein hervorragendes Besuchserlebnis geboten wird. Sie sind damit ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Qualität der HFS-Service-Dienstleistungen im Humboldt Forum. 

Wenn es für Sie Freude und Herausforderung ist, Ihre umfangreichen Erfahrungen aus dem Kultur- oder Veranstaltungsbereich bei uns einzubringen und Sie dazu beitragen möchten, dass der Aufenthalt aller Besucher*innen des Humboldt Forums jederzeit von einer außerordentlich hohen Servicequalität geprägt wird, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! 

Ihr Aufgabengebiet: 

  • Mitwirkung beim Aufbau und Leitung des Besucherservice-Teams der HFS auf allen Flächen des Humboldtforums (z. B. Garderoben, Infopoints und Visitor Guide-Ausgabesowie für alle anfallenden Services im Bereich Veranstaltungen, Vermittlung und Ausstellungen  
  • Enge Zusammenarbeit mit deAuftraggeberin SHF und den Fachabteilungen der HFS  
  • Vertragsgemäße Steuerung und Umsetzung des operativen Tagesgeschäftes  
  • Mitwirkung bei Aufbau und Planung der personellen Kapazitäten in enger Zusammenarbeit mit der Personaldisposition 
  • Fachliche und disziplinarische Leitung Ihres Teams mit Teamleitern und bis zu 320 FTE, die rotierend in allen Positionen zum Einsatz kommen  
  • Umsetzung eines mitarbeiterzentrierten Informationsmanagements mit Hilfe der von der Auftraggeberin bereitstellten Tools 
  • Mitwirkung bei der Implementierung einer wertschätzenden Feedbackkultur und eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses 
  • Planung und Sicherstellung eines störungsfreien Einsatzes von technischem Equipment für Besucher*innen und Mitarbeiter*innen (u.a. Visitor Guides, Gruppenführungssysteme und mobile Endgeräte zum Scannen, Zählen und als Wissens-DB) 
  • Organisation eines reibungslaufen Ablaufs von Veranstaltungsservices wie Einlass, Platzierung und Programmheftverkauf gemäß den Vorgaben der Auftraggeberin 
  • Fachliche Anleitung der Teamleitungen in Bezug auf sämtliche Aufgaben im Besucherservice  
  • Sicherstellung der Qualitätsstandards und der Zielerreichung mit Hilfe regelmäßiger Coachings, Rückmeldungen sowie die Motivation der unterstellten Mitarbeiter*innen in enger Zusammenarbeit mit der Personalabteilung 
  • Einhaltung der Vorgaben in Bezug auf Hygiene, Sicherheit und Brandschutz unter Beachtung der Unterweisungszyklen für die Mitarbeiter*innen 

Ihr Profil: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master oder Diplom) im Bereich BWL, Veranstaltungs-, Hotellerie-, Event-, Messe- oder Kulturmanagement oder eine gleichwertige Ausbildung 
  • Mehrjährige Erfahrung als disziplinarische Führungskraft mit unterstellten Mitarbeitern*innen und Berufserfahrung aus relevanten Bereichen 
  • Hohe Affinität für den Einsatz technischen Equipments, insbesondere mobilen Endgeräten zur Informationsvermittlung und in Museen zum Einsatz kommenden Visitor Guides und Gruppenführungssystemen 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen 
  • Hohe soziale, organisatorische und kommunikative Kompetenz und ausgeprägte Lösungsorientierung 
  • Analytische Denkweise sowie zielstrebiges und entscheidungsfreudiges Umsetzen von permanenten Prozessoptimierungen  
  • Konstruktiver Arbeitsstil, Entscheidungssicherheit, lösungs- und zielorientierte Vorgehensweise und ein hohes Maß an EigenverantwortlichkeitDurchsetzungskraft und Flexibilität. 

Wir bieten: 

  • eine Vergütung unter Anwendung des TVöD-Bund für die Entgeltgruppe TVöD 11 (Bewertungsvermutung) 
  • eine Arbeit in einem spannenden und anspruchsvollen Umfeld 
  • vielseitige Aufgabenstellungen und eigenverantwortliches Arbeiten 
  • berufliche Perspektiven sowie persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Für Rückfragen steht Ihnen Norbert Peitsch unter norbert.peitsch@humboldt-service.de zur Verfügung. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen, Referenzunterlagen und frühestmöglichem Eintrittstermin bis spätestens 21.08.2020 unter dem Stichwort „Objektleitung Besucherservice Fläche“ an: dienstleistungen@humboldt-service.de 

oder: 

Humboldt Forum Service GmbH
Abteilung Personal
Fischerinsel 16
10179 Berlin  

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.  

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzung der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht.  

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 21.08.2020