Mediengestalter (m/w/d)

Museum Wiesbaden

Wiesbaden

Das Museum Wiesbaden, Hessisches Landesmuseum für Kunst und Natur, gehört zu den drei Staatlichen Museen des Landes Hessen und ressortiert beim Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Das Museum wurde in den letzten zehn Jahren aufwändig saniert und erweitert. Mit seinen kunst- und naturhistorischen Sammlungen zählt es zu den herausragenden Museen Deutschlands.

Das Museum Wiesbaden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mediengestalter (m/w/d) unbefristet mit der Entgeltgruppe 8 TV-­H in Vollzeit (40 Wochenstunden).

Wir bieten die folgenden Aufgaben in einem modernen Arbeitsumfeld:

  • Bildbearbeitung
  • Retusche- und Composingarbeiten, Farbkorrekturen und Colormanagement
  • klassische Satz- bzw. Layoutarbeiten, sowohl für die Print- als auch für Onlinemedien
  • Begleitung von Projekten und Ausstellungsbewerbung von der Konzeption bis zum Druck
  • Erstellung von Werbemitteln für die interne und externe Kommunikation des Museums Dies umfasst vorrangig die Gestaltung von Einladungen, Flyern, Postkarten, Booklets, Plakaten, u. a. Printprodukten zu den jeweiligen Ausstellungen des Museums
  • Mitwirkung bei Konzeption und Umsetzung von Kampagnen für verschiedene Projekte (Print und Digital) in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung von Anzeigen, Bannern für Digital- und Printmedien
  • Adaption von Plakaten und Werbemitteln
  • gern Erfahrung in der Erstellung kurzer Videos für die Ausstellungsbewerbung
  • Unterstützung beim Erstellen und Upload von Content für Social-Media-Kanäle und Website

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Mediengestalter/in oder eine vergleichbare Qualifikation (gerne auch Berufseinsteiger/innen)
  • Kenntnisse in Gestaltung, Reinzeichnung und Druckvorlagen-Erstellung
  • Sicherer Umgang mit der Adobe Creative Suite und bei der Erstellung von PDF-Dateien für verschiedenste Anforderungen
  • Sicherheit in der deutschen Rechtschreibung
  • Erfahrung in der Erstellung von animierten Onlinebannern wäre wünschenswert
  • Gestalterische Kreativität
  • Technisches Verständnis, Sorgfalt und Genauigkeit
  • Hoher Anspruch an Qualität und Service

Sie blicken gern über den Tellerrand hinaus, sind interessiert und arbeiten mit, um das Unternehmen voranzubringen. Querdenker/innen sind erwünscht.

Wenn Sie darüber hinaus über Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität sowie über eine innovative und selbständige Arbeitsweise verfügen, würden wir Sie gerne kennenlernen.

Das Land Hessen trifft seine Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und Leistung. Es begrüßt, wenn sich der Anteil von Frauen, vor allem in qualifizierten Positionen, erhöht und fordert Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Anerkannte schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Vorlage der üblichen Bewerbungsunterlagen, bis zum 28.02.2020 (Eingangsdatum) an das:

Museum Wiesbaden, Personalabteilung

Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185 Wiesbaden

 Für dieses Verfahren ist eine Bewerbung auch digital möglich. Dazu bitten wir ausschließlich eine PDF-Datei mit den erforderlichen Unterlagen an folgende Email-Adresse zu senden:

bewerbung@museum-wiesbaden.de

Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

Bewerbungsende: 28.02.2020

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 28.02.2020