mehrere Stellen als wiss. Volontäre/innen

Institut Mathildenhöhe

Darmstadt

Das Institut Mathildenhöhe Darmstadt gehört zu den renommiertesten Kulturinstitutionen Hessens: Es betreut und bespielt insbesondere das Gesamtkunstwerk der Künstlerkolonie Darmstadt, dass derzeit auf der Vorschlagsliste Deutschlands für das UNESCO-Welterbe firmiert. Das markante Ausstellungsgebäude des Instituts Mathildenhöhe samt Hochzeitsturm, das Museum Künstlerkolonie sowie die Städtische Kunstsammlung Darmstadt sind ein in jeder Hinsicht außergewöhnlicher Ort der Forschung, Präsentation und Vermittlung von Kunst und Kultur um 1900 mit weiteren Schwerpunkten auf der Kunst der Gegenwart sowie interdisziplinären Kulturprojekten.

Am Institut Mathildenhöhe Darmstadt sind voraussichtlich ab 1. November 2018 für die Dauer von 2 Jahren mehrere Stellen als wissenschaftliche Volontärin/wissenschaftlicher Volontär zu besetzen.

Das Volontariat bietet Ihnen im Anschluss an Ihr Studium die Möglichkeit praktische Erfahrungen sammeln zu können und theoretisches Wissen in der Praxis zu vertiefen. Sie werden mitwirken bei der Vorbereitung von kunst- und kulturhistorischen Ausstellungen sowie Gegenwartspräsentationen, der Bearbeitung der reichen hauseigenen Sammlungsbestände sowie der wissenschaftliche Recherche und Katalogbetreuung.

 

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Kunstgeschichte/Kunstwissenschaft (Magister) oder Promotion oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse der Kunst und Kultur von 1800 bis heute
  • praktische Erfahrung im Museums- und Ausstellungsbetrieb (z. B. durch Praktika)
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache sowie gute Kenntnisse in mindestens einer weiteren Fremdsprache
  • sicheren Umgang mit gängigen Software-Anwendungen und Datenbanken
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikations- sowie Organisationsgeschick

Wir bieten unter anderem:

  • ein abwechslungsreiches, spannendes Volontariat in einem höchst dynamischen Umfeld
  • ein angemessenes Entgelt
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein Jobticket mit lukrativen Konditionen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen schriftlichen

Bewerbungsunterlagen bis zum 10. Juli 2018.

 

Institut Mathildenhöhe

Kennwort: Volontariat Mathildenhöhe
Olbrichweg 15

D – 64287 Darmstadt

 

E-Mail: mathildenhoehe@darmstadt.de

 

E-Mail-Bewerbungen können nur zur Fristenwahrung dienen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden können. Daher bitten wir ausschließlich Kopien einzureichen und auf die Verwendung von Klarsichthüllen etc. zu verzichten.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 10.07.2018