Mitarbeiter für die Sicherheitszentrale (m/w)

Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf

Die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist eine Stiftung des privaten Rechts und hat ihren Ort am Sitz der Landesregierung in Düsseldorf. Als international renommierte Einrichtung in besonderer Verantwortung des Landes Nordrhein-Westfalen verwahrt, verwaltet und erforscht sie den Kunstbestand des Landes und stiftungseigene Bestände und macht sie im Rahmen von Dauer- und Wechselausstellungen im nationalen und internationalen Kontext der Öffentlichkeit zugänglich.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für die Sicherheitszentrale (m/w).

Die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist eine Stiftung des privaten Rechts und hat ihren Ort am Sitz der Landesregierung in Düsseldorf. Als international renommierte Einrichtung in besonderer Verantwortung des Landes Nordrhein-Westfalen verwahrt, verwaltet und erforscht sie den Kunstbestand des Landes und stiftungseigene Bestände und macht sie im Rahmen von Dauer- und Wechselausstellungen im nationalen und internationalen Kontext der Öffentlichkeit zugänglich.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für die Sicherheitszentrale (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Intensive Betreuung der Gebäudeleit- und der Sicherheitstechnik
  • Betreuung der Einbruchmeldeanlage, der Brandmeldeanlagen, der Technikmeldeanlagen sowie der Videoüberwachungsanlagen
  • Pförtnerdienste

 Unsere Anforderungen: 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Schutz- und Sicherheit, mindestens geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft
  • Erfahrung mit technischen Überwachungsanlagen
  • Bereitschaft zur Wechselschichtarbeit
  • Ausgeprägte Serviceorientierung
  • Freundliches und verbindliches Auftreten
  • Hohes Maß an Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung nach den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L / EG 5). Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte in elektronischer Form (in einer PDF-Datei) bis zum 09.09.2018 an:

Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Personalstelle / Georgia Coutri
bewerbung@kunstsammlung.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 09.09.2018