Mitarbeiter/in Bildung-Vermittlung (m/w/d)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Görlitz

Bewerbungsende: 23.06.2024

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Am Standort Görlitz befindet sich das renommierte Senckenberg Museum für Naturkunde in einer historischen Stadt mit einer lebenswerten besonders naturnahen Region.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sucht zum 01.09.2024 am Standort Görlitz „Museum für Naturkunde“ eine*n

Mitarbeiter/in Bildung-Vermittlung (m/w/d)

(Teilzeit 75%)

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Organisation und Durchführung verschiedenster museumspädagogischer Angebote und Veranstaltungen
  • Entwicklung von Konzepten und Formaten für innovative Vermittlungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen
  • Fachliche und pädagogische Schulung der Servicemitarbeiter
  • Zusammenarbeit mit anderen regionalen Bildungs-, Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen sowie Ausbau der Netzwerke, u. a. zu Lehrkräften und Schulen, aber auch zu anderen Senckenberg-Instituten
  • Erstellung eines Bildungskonzepts
  • Beteiligung an der Entwicklung von Ausstellungen und digitalen Vermittlungsformaten
  • Beantragung von Drittmitteln im Bildungs-, Vermittlungs- und Kulturbereich
  • Einbeziehung und Motivation der wissenschaftlich Beschäftigten zur Beteiligung an museumspädagogischen Angeboten und deren Umsetzung
  • Mitarbeit an der Besucherforschung, Entwicklung von Strategien zur Gewinnung neuer Besuchergruppen
  • Beteiligung an der akademischen Lehre
  • Anleitung von Praktikanten/innen, Honorarkräften, Freiwilligen in der Durchführung von Vermittlungsangeboten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Museumspädagogik, einer Fachlehrerausbildung mit dem Schwerpunkt Biologie oder einer adäquaten akademischen Qualifikation sowie Erfahrung in der Wissens- und Kompetenzvermittlung nach pädagogischen Grundsätzen
  • Praktische Erfahrung in der Museumspädagogik/Vermittlung oder Bildungsarbeit für Gruppen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Sehr gute Erfahrung bei der Entwicklung von Vermittlungskonzepten und Ausstellungen sowie der Einwerbung von Drittmitteln
  • Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben am Abend, an Wochenenden und an Feiertagen
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Kompetenzen in der Lösung von Konflikten

Kreativität und eine analytische Denkweise zeichnen Sie aus. Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse in Polnisch sind von Vorteil.

Wir bieten

  • Eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung
  • Eigenverantwortliches Handeln in einem motivierten und professionellen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten – mobiles Arbeiten – Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) –einen Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in die Senckenberg Museen – eine tarifliche Jahressonderzahlung – tariflichen Urlaubsanspruch – betriebliche Altersvorsorge

Ort: Görlitz

Beschäftigungsumfang: Teilzeit 75%

Vertragsart: zunächst befristet für eine Dauer von 2 Jahren

Vergütung: Tarifvertrag der Länder, TV-L E 11

Senckenberg engagiert sich für Vielfalt. Wir profitieren von den unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven und Persönlichkeiten unserer Mitarbeiter*innen und freuen uns über jede Bewerbung qualifizierter Kandidat*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder geschlechtlicher Identität, ethnischer oder kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Senckenberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und legt großen Wert auf eine gleichberechtigte und inklusive Kultur der Zusammenarbeit.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, detaillierter Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form (als zusammenhängende PDF-Datei) bitte stets unter Angabe der Referenznummer #08-24011 bis zum 23.06.2024 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt a.M.

E-Mail: recruiting@senckenberg.de

Für fachliche Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Herr Dr. Axel Christian unter Tel. 03581 / 4760-5201 sehr gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung finden Sie unter www.senckenberg.de.

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 23.06.2024