Mitarbeiter in der Abteilung Vergabe / Einkauf / Recht (m/w/d)

Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf

Die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist eine Stiftung des privaten Rechts und hat ihren Ort am Sitz der Landesregierung in Düsseldorf. Als international renommierte Einrichtung in besonderer Verantwortung des Landes Nordrhein-Westfalen verwahrt, verwaltet, erforscht und vermittelt sie den Kunstbestand des Landes und stiftungseigene Bestände und macht sie im Rahmen von Dauer- und Wechselausstellungen im nationalen und internationalen Kontext der Öffentlichkeit zugänglich.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre in Teilzeit mit 30 Std./Woche einen Mitarbeiter in der Abteilung Vergabe / Einkauf / Recht (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Einführung und Durchführung eines digitalen Vertragsmanagement
  • Selbstständige Prüfung, Erstellung und Abwicklung von Vergabeverfahren im Unterschwellenbereich
  • Unterstützung des Teams bei der Organisation, Dokumentation und Ablage von Vergabeverfahren
  • Unterstützung im digitalisierten Beschaffungs- und Vergabeverfahren und Vertragsmanagement

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten bzw. vergleichbare dreijährige Ausbildung im Bereich der Kommunal-, Landes- oder Bundesverwaltung oder Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r
  • Einschlägige Berufserfahrung (bevorzugt im Beschaffungswesen und/oder Vergabe)
  • Rechtliches und wirtschaftliches Grundverständnis
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick, Belastbarkeit
  • Freude an selbstständiger ergebnisorientierter Arbeit  und hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse MS Office (Word und Excel) und hohe Affinität zu IT-gestützten Prozessen
Geboten wird eine sehr vielseitige, befristete Teilzeitstelle mit einer Vergütung nach den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TVL).

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Einrichtung unterstützen möchte. Spannende Aufgaben und engagierte Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.09.2019 in elektronischer Form über unser Bewerbungsportal an:

Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Monika Fischer / Personalabteilung

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 06.09.2019