Mitarbeiter Kultur/ Museum (m/w/d)

Barlachstadt Güstrow

Güstrow

Bei der Barlachstadt Güstrow ist die Stelle eines Mitarbeiters Kultur/ Museum (m/w/d) ab dem 01.01.2022 unbefristet zu besetzen. Zwecks Einarbeitung erfolgt die Einstellung ab dem 01.08.2021.

Die Stelle ist der Abteilung Marketing, Kultur und Tourismus zugeordnet.

Zu den Aufgaben zählen im Wesentlichen:

  • Wissenschaftliche Betreuung der Sammlungen des Museums sowie der ständigen Ausstellung zur Stadt- und Residenzgeschichte Güstrows (Erwerb von Sammlungsgegenständen für das Museum durch Ankauf, Ersteigerung, Schenkung, Leihgabe, Tausch, Vermächtnisse sowie Nachlässe, Bestandspflege durch Kontrolle sowie Bewertung des Zustandes der Sammlungen und Objekte, Durchführung von Maßnahmen zum Schutz des Museumsgutes, Durchführung von wissenschaftlichen Arbeiten in Form von dokumentarischen Erschließungen, Ermittlungen der Provenienz, Einordnung von Objekten in historische Kontexte, Vermitteln von wissenschaftlichen Erkenntnissen durch Ausstellungen, Führungen, Vorträgen, Veröffentlichungen, museumspädagogischen Arbeiten sowie thematischen Veranstaltungen)
  • Allgemeine Museumstätigkeiten (Bearbeitung des Leihverkehrs wie Erstellung von Leihverträgen, Zustands- und Übergangsprotokollen, Zusammenarbeit mit Museen, Institutionen, Fachverbänden, Vereinen, Unternehmen und Medien, Erarbeitung von Veröffentlichungen, Publikationen und Konzeptionen, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltung im Museum, Durchführung von museumspädagogischen Arbeiten, Vorbereitung von Restaurierungsprojekten, Dokumentation der Museumsbestände mit dem museumsspezifischen Programm „First Rumos“, strategische Weiterentwicklung des Museums insbesondere im Hinblick auf Digitalisierung und Inklusion)
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten( Vorbereitung von Beschlussvorlagen für den Hauptausschuss und die Stadtvertretung, Zuarbeit für die Haushaltsplanung, Zuarbeit für den Stadtanzeiger, Bürgermeisterbericht sowie Jahreswirtschaftsbericht, Bearbeitung von Fördermittelanträgen)

Fachliche Anforderungen an den Stelleninhaber (m/w/d):

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Museologie oder einen vergleichbaren Studiengang.

Allgemeine Anforderungen an den Stelleninhaber (m/w/d):

  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sicheres und verbindliches Auftreten
  • gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • profunde Kenntnisse der Geschichte und Kultur unseres Landes und der Region
  • sicherer Umgang mit MS- Office- Anwendungen sowie „First Rumos“
  • Heben und Tragen von bis zu 10 kg sowie das Steigen auf Leitern und Tritte
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch) erwünscht

Wünschenswerter Weise haben Sie Kenntnisse im Bereich der Museumpädagogik, Erfahrung in der Sammlungsbetreuung, praktische Erfahrungen im Ausstellungswesen sowie Kenntnisse in Bezug auf Drittmitteleinwerbung.

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein Entgelt nach TVöD- VKA, Entgeltgruppe 9 a
  • eine jährliche Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • sowie weitere Leistungen nach TVöD

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bis zum 23.04.2021 an die Barlachstadt Güstrow, Stadtamt, Abteilung Personal und Organisation bzw. vorzugsweise per E-Mail im PDF- Format an sandra.kloss@guestrow.de richten.

Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Grabbe, Leiterin der Abteilung Marketing, Kultur und Tourismus (Tel.: 03843/769-105) oder Frau Kloß, Leiterin der Abt. Personal und Organisation (Tel.: 03843/769-150) zur Verfügung.

Hinweis: Es können nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt werden. Die Unterlagen sind ohne Bewerbungsmappe einzureichen. Eingereichte Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt. Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir verweisen darauf, dass Sie  mit Ihrer Beteiligung am Bewerbungsverfahren der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen als auch der einjährigen Aufbewahrungsfrist und der anschließenden Vernichtung Ihrer Unterlagen.

Nähere Informationen zu Artikel 13 der Datenschutz- Grundverordnung  sind auf unserer Homepage unter der Rubrik -Stellenausschreibungen- hinterlegt.

Sollten Sie keinen Onlinezugang haben, so können Sie den Hinweis persönlich unter der in der Stellenausschreibung aufgeführten Telefonnummer abfordern.

Schuldt

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 23.04.2021