Mitarbeiter Marketing: Vertrieb und Tourismus (m/w/d)

Humboldt Forum

Berlin

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Die Stiftung ist Bauherrin und Betreiberin des Humboldt Forums im Berliner Schloss und bereitet übergreifend den kulturellen und technischen Betrieb vor.

Die Stabstelle Presse und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Bereich Marketing sind die beiden Arbeitseinheiten, die die Kommunikation der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss und federführend auch für den Verbund mit den Akteuren entwickeln und steuern. Gemeinsam gewährleisten sie nach Außen eine einheitliche, stringente Kommunikation der unterschiedlichen Inhalte, Themen und Formate des Humboldt Forums unter einer Dachmarke für die unterschiedlichen Zielgruppen. Für den Bereich Marketing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter Marketing: Vertrieb und Tourismus (m/w/d)

Aufgaben

  • Erarbeiten von (Gesamt-)Plänen, Entwickelung von Vertriebs- und Tourismusaktivitäten
  • Konzeption und Mitentwicklung von Angeboten und Dienstleistungen im B2B und B2C
  • Aufbau, Pflege und Spezifizierung von Verteilern (Special-Interest, Communities, etc.)
  • Inhaltliche und fachliche Koordination und Implementierung von Vertriebskampagnen
  • Vertretung des Humboldt Forums in vertrieblichen und touristischen Belangen nach außen und innen
  • Markteinführungskonzepte erstellen und umsetzen: Akquise von Neukunden und Pflege der Stammkunden
  • Konzeption und Implementierung von vertrieblichen Kommunikations-Maßnahmen über alle gängigen On- und Offline Kanäle
  • Entwicklung von Ideen und Materialien zur spezifischen Ansprache von nationalen und internationalen Besucherinnen und Besuchern
  • Analyse der Tourismusentwicklung und Umsetzung der Erkenntnisse in die tourismusstrategische Orts-/ und Destinationsentwicklung
  • Auswertung von Marktstudien und Entwicklung und Auswertung von Kundenzufriedenheitsumfragen
  • Zusammenarbeit mit den Gewerbetreibenden, Akteuren, Absatzmittler, Multiplikatoren und Verbänden
  • Inhaltliche und fachliche Planung und Durchführung von Messeauftritten und Fach-Veranstaltungen
  • Steuerung von Agenturen, freien Kreativen und anderen Dienstleistern
  • Beratung von Mitgliedern der Geschäftsführung, des Vorstands sowie Entscheidungsträgern relevanter Partnerinstitutionen sowie Kolleginnen und Kollegen der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss im Bereich Vertrieb und Tourismus

 Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbaren Abschluss in den Fachbereichen Tourismus oder Marketing mit Schwerpunkt Vertrieb
  • Detaillierte Kenntnisse der deutschen und internationalen Tourismusbranche
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Nachgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) in der Tourismuswirtschaft oder im Tourismusmarketing einer Kultureinrichtung
  • Erfahrungen in Vergabeverfahren und entsprechende Kenntnisse in der Vergabeordnung
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch und einer weiteren Fremdsprache.

Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD- Bund für die Entgeltgruppe 11. Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet.

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzung der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzunterlagen senden Sie bitte unter dem Betreff 673/2019 Mitarbeiter Marketing: Vertrieb und Tourismus (m/w/d) bis zum 28.04.2019 (Posteingang) an:

bewerbung@humboldtforum.com

bzw. an Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

Unter den Linden 3

10117 Berlin

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Erik Heermann (e.heermann@humboldtforum.com oder 030 265 950 508)

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 28.04.2019