Mitarbeiter multimediale Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Stiftung Deutsches Meeresmuseum

Stralsund

Bewerbungsende: 27.05.2022

In der Stabsstelle Kommunikation & Marketing des Deutschen Meeresmuseums in Stralsund ist vom 01.07.–31.12.2022 eine befristete Stelle

Mitarbeiter multimediale Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

in Teilzeit (22,5 Stunden/Woche) zu besetzen.

Die Stiftung Deutsches Meeresmuseum ist ein national und international bedeutsames naturwissenschaftliches Museum. Zu ihr zählen die Standorte MEERESMUSEUM, OZEANEUM, NATUREUM und NAUTINEUM. Die Schwerpunkte der Ausstellungs-, Sammlungs- und Forschungstätigkeit sind Meeresbiologie, Fischerei und Meereskunde. Schauaquarien mit Becken von bis zu 2,6 Millionen Liter Wasser zeigen die Lebewelt im Mittelmeer, in den Tropen und in den kalten Meeren. Die Stiftung Deutsches Meeresmuseum zählt zu den meistbesuchten Museen Deutschlands. Voraussetzung dafür
ist unter anderem die reichweitenstarke Kommunikation und das Marketing.

Ihr Profil:

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Mediengestalter/in oder einen vergleichbaren Abschluss.
Sie verfügen über Erfahrungen im Umgang mit Multimediaanwendungen und Onlinekanälen. Der Umgang mit Sprache liegt
Ihnen im Blut und Sie zeichnen sich durch Kreativität und einen geübten Blick für Motive und Layouts aus.

Ihre Aufgaben:

• Mitarbeit an der internen und externen Kommunikation des Museums
• Planung und Redaktion von Bild- und Tonmedien für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit über multimediale Kanäle
• redaktionelle und technische Mitarbeit an der Onlinekommunikation (z. B. interne und externe Webseiten, Social Media)

Wir bieten:

Sie erhalten bei uns eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem dynamischen Team.
Die Stelle ist befristet und wird nach TVÖD EG 9b (VKA) vergütet.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail mit Ihren Referenzen bzw. Arbeitsproben bis zum 27.05.2022 an:

Deutsches Meeresmuseum        
Andreas Tanschus
Katharinenberg 14–20
18439 Stralsund

E-Mail: bewerbung@meeresmuseum.de

Ihre Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Diana Meyen, Tel. +49 3831 2650-621.

deutsches-meeresmuseum.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 27.05.2022