Mitarbeiter (m/w/d)

Deutsche Sielhafenmuseum

Wittmund-Carolinensiel

Der Zweckverband Deutsches Sielhafenmuseum in Carolinensiel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Verwaltung/Büro zur Verstärkung des Teams.

Die Stadt Wittmund, der Landkreis Wittmund und der Förderkreis Deutsches Sielhafenmuseum e. V. bilden gemeinsam den Zweckverband Deutsches Sielhafenmuseum in Carolinensiel.

Das Deutsche Sielhafenmuseum bildet den zentralen Bestandteil des unvergleichlichen historischen Ensembles rund um den lebendigen Museumshafen Carolinensiel. In vier denkmalgeschützten Gebäuden zeigt es Leben und Arbeit in den Sielhäfen an der deutschen Wattenmeerküste am authentischen Objekt. Das Deutsche Sielhafenmuseum ist ein Vermittlungs- und Erlebnisort mit einem großen Veranstaltungsangebot. Wir bieten Einheimischen und Touristen aller Altersstufen die Möglichkeit, die nordwestdeutsche Küstenlandschaft mit ihren Sielhäfen und deren kulturgeschichtlichen Besonderheiten zu verstehen und sich in der Region zu verorten. Das Deutsche Sielhafenmuseum ist in der Ortsgemeinschaft gut vernetzt und nimmt u.a. im Bereich des Ehrenamtes wichtige gesellschaftliche Aufgaben wahr. Das Nationalpark-Haus Carolinensiel, das sich zusammen mit der Museumsverwaltung und einem Teil der Ausstellung in dem Gebäude „Alte Pastorei“ befindet, ist ein wichtiger Kooperationspartner. Nach der Ausarbeitung eines Masterplans zur Fortentwicklung des Museums werden in den nächsten zwei Jahren die Museumsgebäude saniert und die Ausstellungen grundlegend neu und zeitgemäß umgestaltet.

Sie übernehmen eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Bereich Büromanagement, Besucherservice und Ehrenamtsbetreuung. Sie unterstützen das Museumsteam bei der Entwicklung und Durchführung von neuen Museumsangeboten im Zuge der Museumsneugestaltung.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Dokumentenmanagement, Datenpflege, Besucherstatistik
  • Veranstaltungsplanung und -organisation
  • Besucherservice (Besucheranfragen, Vermittlung von Museumsangeboten wie Führungen und Trauungen)
  • Organisation der ehrenamtlichen Tätigkeiten
  • Organisation der Museumskassen

Ihr Profil sollte folgende Anforderungen erfüllen:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als
    • Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder vergleichbar (sog. „Angestellten-prüfung I“ oder „Erste Prüfung“)
    • Kaufmann (m/w/d) – Büromanagement oder vergleichbar
  • sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • professioneller Umgang mit MS Office (Word, Excel) sowie versierte Internetnutzung
  • sorgfältige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute planerische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten und Diensten außerhalb der regulären Dienstzeiten
  • Freude am Umgang mit Menschen

Ihre Arbeitsstelle:

Wir bieten eine interessante Beschäftigung in einem kooperativen und kreativen Team mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum in einmaliger Verbindung zwischen Natur und Kultur.

Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf anschließende Weiterbeschäftigung. Die Arbeitszeit umfasst zunächst 19,5 Stunden wöchentlich bei 30 Urlaubstagen im Jahr. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 5 der Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA) zum TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich! Wir sind gespannt auf motivierte und begeisterungsfähige Persönlichkeiten und freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 23. Februar 2020 vorzugsweise per E-Mail an personal@stadt.wittmund.de.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung natürlich auch postalisch an die folgende Adresse senden:

Stadt Wittmund

Personal und IT

Kurt-Schwitters-Platz 1

26409 Wittmund

Weitere Auskünfte erhalten Sie durch

Herrn Wöhrle, Tel. 04462-983-219

Für Fragen zur Einrichtung selbst oder zur Museumsarbeit können Sie auch gerne mit der Einrichtungsleitung sprechen:

Dr. Heike Ritter-Eden

Museumsleiterin

Deutsches Sielhafenmuseum in Carolinensiel

Pumphusen 3

26409 Wittmund-Carolinensiel

Tel. 04464-8693-0

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 23.02.2020