Mitarbeiter (m/w/d) Museen Schloß Voigtsberg mit Schwerpunkt Besucherservice

Museen Schloß Voigtsberg

Plauen

Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Besucherservice

Über 770 Jahre Geschichte und Geschichten – unter dem Dach der Museen Schloß Voigtsberg vereinen sich mehrere museale Einrichtungen in einer außergewöhnlich repräsentativen und einzigartigen Bausubstanz. In exponierter Lage und geprägt von lebendiger Historie treffen hier Kunst-, Regional- und Industriegeschichte ebenso wie Exponate mineralogischer Natur aufeinander. Ob Teppichmuseum, Mineraliengewölbe, Illustrationskunst oder Alte Meister – spannende Aufgaben erwarten Sie. Organisatorisch sind die Museen Schloß Voigtsberg der Oelsnitzer Kultur GmbH, einem kommunalen Unternehmen der Großen Kreisstadt Oelsnitz/Vogtl., zugeordnet.

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Besucherservice mit Aufsichten und Kassendiensten, einschließlich Vor- und Nachbereitungsarbeiten an der Kasse sowie Kassenabrechnung
  • Verkauf im Shop der Museen Schloß Voigtsberg
  • Kontrolle der Sauberkeit, Durchführung kleiner Pflege- und Reinigungsarbeiten
  • Thematische Führungen
  • Besucherbetreuung und -beratung
  • Mitwirkung beim Ausstellungsaufbau
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen, museumspädagogischen Angeboten sowie Thementagen
  • Mitarbeit bei der Dokumentation von Sammlungsobjekten mithilfe einschlägiger Museumssoftware

Sie sollten sich bewerben, wenn Sie:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf oder mehrjährige Berufserfahrung in einer Kultureinrichtung besitzen
  • Interesse an der Museumsarbeit haben
  • Freude am Umgang mit Besuchern aller Altersklassen haben
  • Affinität für Geschichte, Kunst und Kultur hegen
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (andere Sprachen sind erwünscht) besitzen
  • sicheren Umgang am PC, besonders MS Office, Grafik- und Bildbearbeitungsprogrammen haben
  • gepflegtes und sicheres Auftreten und eine gute Kommunikationsfähigkeit besitzen
  • handwerkliche Fähigkeiten situativ einsetzen können
  • Belastbarkeit in Stresssituationen und ein hohes Maß an Verantwortlichkeit haben
  • Engagement, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit und körperliche Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten Ihre Eigenschaften sind
  • einen Führerschein der Klasse B besitzen

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit in einem kreativen Umfeld mit einem aufgeschlossenen Team sowie die Anstellung mit 38 Wochenstunden angelehnt an den TVöD. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr, mit der Möglichkeit auf anschließende unbefristete Einstellung, befristet. Vorabinformationen erhalten Sie beim Geschäftsführer der Oelsnitzer Kultur GmbH, Herrn Petri, unter Telefon (037421) 70973.

Von Bewerbungen in elektronischer Form bitten wir abzusehen. Bewerbungen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter Rückumschlag beiliegt, ansonsten werden sie nach dem Auswahlverfahren vernichtet. Der Eingang Ihrer Bewerbung wird nicht schriftlich bestätigt, ebenso können eventuell anfallende Kosten für ein Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, beruflichem Werdegang, Zeugnissen und Beurteilungen senden Sie bitte bis zum 31. August 2019 an die:

Oelsnitzer Kultur GmbH

Schlossstraße 32

08606 Oelsnitz/Vogtl.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 31.08.2019