Mitarbeiter (m/w/d) Tagungsmanagement

Wilhelm Ostwald Park

Grimma/OT Großbothen

Der Wilhelm Ostwald Park in Großbothen bei Leipzig beherbergt den ehemaligen Privatbesitz des Nobelpreisträgers Wilhelm Ostwald. Auf dem 7 ha großen Parkgelände erhält die rechtsfähige Gerda und Klaus Tschira Stiftung (GKTS) mit Sitz in Heidelberg das Museum und die Tagungsstätte. Ganzjährig werden für ein breites Publikum kulturelle Veranstaltungen ausgerichtet. Zu unseren Gästen gehören Wissenschaftler/innen und Nachwuchswissenschaftler/innen aus dem In- und Ausland.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) Tagungsmanagement zunächst befristet auf zwei Jahre.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation von Buchungen
  • Gästebetreuung
  • Sicherstellung des alltäglichen Geschäftsablaufs
  • Homepagepflege für den Tagungsbereich
  • Vertragsabwicklung, inkl. SAP Rechnungsschreibung und Mahnwesen
  • Kalkulation von Preisen
  • Vertretung für Kassenführung, Rechnungseingang und Post
  • Unterstützung der Leitung
  • Mithilfe bei der Umsetzung des Stiftungsgedankens

Das erwartet Sie:

  • interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben und Herausforderungen
  • ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld
  • umfangreiche betriebliche Sozialleistungen
  • regelmäßige Weiterbildungen

Sie verfügen über:

  • eine kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt im Veranstaltungsmanagement
  • mehrjährige Erfahrung in Veranstaltungsorganisation und -administration
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office Programmen
  • eine gute und korrekte Ausdrucksweise in der deutschen Sprache
  • praktisch anwendbare Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in SAP R/3 (wünschenswert)

Sie bringen ein freundliches Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Teamgeist mit, handeln serviceorientiert und verfügen über eine selbstständige, systematische Arbeitsweise?

Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf und Zeugnisse an:

Gerda und Klaus Tschira Stiftung / Wilhelm Ostwald Park
z.Hd. Herrn Bernhard Gaul

Schloss-Wolfsbrunnenweg 33, 69118 Heidelberg
oder per E-Mail an:
jobs@wilhelm-ostwald-park.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 14.06.2020