Mitarbeiter (m/w/div) in Teilzeit im Tagdienst

Staatsgalerie

Stuttgart

Die Staatsgalerie Stuttgart mit ihrem reichen Bestand an Gemälden, Plastiken und Graphiken vom 14. bis 21. Jahrhundert zählt zu den wichtigen Sammlungen in der internationalen Museumslandschaft.
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter (m/w/div) in Teilzeit im Tagdienst für unsere rund um die Uhr besetzte Sicherheitsleitstelle (befristet, 24 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung der Sicherheitssysteme;
  • Verantwortlich für die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien der Staatsgalerie Stuttgart;
  • Bearbeitung u. a. von Alarm- und Störmeldungen der Sicherheitstechnik;
  • Sichern und Entsichern der Gebäude sowie Wahrnehmung von wichtigen Aufgaben in Notfällen.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein;
  • Zuverlässigkeit und Diskretion sowie technisches Verständnis;
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit;
  • PC- Kenntnisse und körperliche Belastbarkeit.

Wir bieten:

Vielseitige Aufgaben in einem attraktiven und kreativen Umfeld mit angenehmen Arbeitsklima im öffentlichen Dienst. Geregelte Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub im Jahr.
Qualifizierungsmöglichkeiten. Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen des Arbeitgebers. JobTicket BW als eine vom Land bezuschusste Fahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr. Angebote im Betrieblichen Gesundheitsmanagement.
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und wird nach TV-L vergütet. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/div) werden bei, ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, bevorzugt.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 30.09.2018 an die Staatsgalerie Stuttgart online in einer Datei (mit Ihrem Namen als Dateinamen) an bewerbung@staatsgalerie.de senden. Fachliche Fragen vorab beantwortet Ihnen Frau Braun unter T+49 711 470 40-130.

Hinweis zur Stellenausschreibung:

Da es sich bei der befristeten Stelle um eine sachgrundlos befristete Stelle gemäߧ 14 Absatz 2 Satz 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) handelt, scheiden
gemäß § 14 Absatz 2 Satz 2 TzBfG Bewerber (m/w/div) aus, die bereits zuvor beim Land Baden-Württemberg in einem Arbeitsverhältnis beschäftigt waren.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.09.2018