Mitarbeiter/in Ausstellungsgestaltung/visuelles Marketing 

Görlitzer Sammlungen für Geschichte und Kultur

In der Stadt Görlitz ist für die Görlitzer Sammlungen für Geschichte und Kultur die Stelle Mitarbeiter/in Ausstellungsgestaltung/visuelles Marketing ab sofort befristet bis zum 30.06.2025 mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden zu besetzen.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • die grafische Gestaltung von Ausstellungskonzeptionen für Sonder- und Dauerausstellungen unter Beachtung des Corporate Design der Görlitzer Sammlungen nach planerischen und organisatorischen Vorgaben;
  • die Erstellung von Entwürfen und Gestaltung von Präsentationshilfen und Produkten bis zur Druckvorstufe mit Hilfe von Graphik-, Layout- und Bildbearbeitungs-programmen;
  • die Betreuung und Sicherung der Funktionalität von Hard- und Software in Dauer- und Sonderausstellungen;
  • die Pflege des Internetauftritts der Görlitzer Sammlungen;
  • die Materialbeschaffung sowie Kosten- und Angebotskalkulation;
  • den Ausstellungsaufbau und -abbau;
  • die Herstellung fotografischer Objekt-/Ausstellungsaufnahmen, Betreuung des digitalen Bildarchivs, Fotodokumentationen und Bearbeitung von Bildmaterial für Presse oder Publikationen.

Mit diesen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene mindestens dreijährige Ausbildung als Gestalter/in für visuelles Marketing, Mediengestalter/in Digital und Print, Grafikdesigner/in oder als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste;
  • Affinität für Kunst und Kultur;
  • wünschenswert wären berufliche Erfahrungen im Zusammenhang mit Ausstellungsgestaltung und Werbung;
  • ein hohes Maß an Organisationsgeschick, Teamfähigkeit und Flexibilität sowie Selbständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD im mittleren Dienst.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte einschließlich Ihrer Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien sowie sonstige Referenzen) bis zum
3. Juni 2019 schriftlich oder per E-Mail (eine PDF-Datei mit max. 5 MB) an die

Stadtverwaltung Görlitz, Hauptverwaltung, Untermarkt 6 – 8, 02826 Görlitz, personal@goerlitz.de richten.

Aufwendungen im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet. Für den Fall des Rücksendewunsches bitten wir Sie um Mitgabe eines ausreichend frankierten Briefumschlages.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 03.06.2019