Mitarbeiter*in für den Buchungsservice (m/w/d)

Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Karlsruhe

Bewerbungsende: 11.12.2022

Das Badische Landesmuseum (BLM) mit seinem Hauptsitz im Schloss Karlsruhe und seinen acht Außenstellen und Zweigmuseen ist mit jährlich rund 300.000 Besuchern eines der erfolgreichsten Museen in Baden-Württemberg. Neben seinen bedeutenden kulturgeschichtlichen Sammlungen ist es für seine großen Sonderausstellungen bekannt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in für den Buchungsservice (m/w/d)

unbefristet mit einem Beschäftigungsumfang von durchschnittlich 30 Stunden / Woche

für folgende Aufgaben:

  • Information, Beratung und Erteilen von Auskünften (Telefon und Mail)
  • Betreuung des Führungsverwaltungsprogramms (z.B. Pflege der Stammdaten)
  • Logistik der Führungen und Veranstaltungen (Bearbeiten der Anfragen, Organisieren, Vergabe an die freien Kulturvermittler*innen, Einbuchen in das Führungsverwaltungsprogramm)
  • Verwaltung und Kontrolle der wöchentlichen Führungspläne

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse
  • Freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • Kommunikative und sprachliche Kompetenz im mündlichen und schriftlichen Bereich
  • Organisationsgeschick
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse (englisch und französisch) sind von Vorteil
  • Kompetenz in allen einschlägigen Microsoft-Programmen
  • Interesse an Kultur und Geschichte
  • Erfahrungen im Kulturbetrieb wünschenswert

Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet sowie Bezahlung nach EG 6 TV-L. Die Arbeitszeiten richten sich nach der Erreichbarkeit des Buchungsservices

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte vermerken Sie einen entsprechenden Hinweis in Ihrem Anschreiben und fügen Sie den Nachweis bei.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 11.12.2022 an das Badische Landesmuseum, Referat Personal und Finanzwesen, Schlossbezirk 10, 76131 Karlsruhe, unter Angabe des Betreffs „Buchungsservice“. Bewerbungen per mail richten Sie bitte an bewerbungen@landesmuseum.de. Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Verfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Weitere Informationen zum Badischen Landesmuseum finden Sie unter www.landesmuseum.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Weiler unter der Tel. Nr. 0721/926-6532 oder per Mail an petra.weiler@landesmuseum.de

Datenschutzhinweis für Bewerber

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist dem Badischen Landesmuseum ein wichtiges Anliegen und ist zu jeder Zeit gewährleistet. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung innerhalb des Badischen Landesmuseums verwendet und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften streng vertraulich behandelt.  Sollten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail schicken, dann sollten Sie bitte beachten, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselte E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Fragen und Anregungen zum Datenschutz

Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte. E-Mail: despina.antonatou@landesmuseum.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 11.12.2022