Mitarbeiter*in für die Museumspädagogik

August Horch Museum

Zwickau

August Horch Museum Zwickau gGmbH

Automobilmuseum

Das August Horch Museum Zwickau ist eines der meist besuchten Museen in Zwickau und der weiteren Umgebung. Es hat durch seine besondere Art der Präsentation und Vermittlung der westsächsischen Fahrzeuggeschichte auch international einen sehr guten Ruf erworben. Im Jahr 2020 findet zudem die Sächsische Landesausstellung statt, bei der das Museum einer der Schauplätze sein wird.

Wir suchen daher ab dem 1. Februar 2020 als Elternzeitvertretung (in Vollzeit) einen Mitarbeiter*in für die Museumspädagogik. Sie sind idealerweise Museums- oder Kulturpädagoge, Erzieher oder ähnliches. Ihre Aufgabe ist die eigenständige (Weiter-) Entwicklung von pädagogischen Konzepten und die Durchführung von Angeboten und Führungen ausgerichtet auf die jeweiligen Besucher-Zielgruppen.

Sie konzentrieren sich dabei auf die jeweiligen Personengruppen (z. B. Kinder und Jugendliche, ältere Menschen..) und passen Ihre Vermittlungsarbeit an diese Personenkreise an. Speziell bei Kinderführungen versuchen Sie die Kindergruppe aktiv in die Führung einzubeziehen und für die Ausstellung zu begeistern bzw. führen die vorhandenen Angebote (wie Zwergenslalom, Forscherkammer, Sachunterricht, Projekttage, Kindergeburtstage…) durch. Neue Vermittlungs-Ideen sind sehr willkommen. Die Mitarbeit bei Veranstaltungen innerhalb (Museumstage, Lange Nacht der Technik, Lesenächte..) und außerhalb (Zwikkifaxx, Messen..) des Museums gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Zeitliche Flexibilität auch in den Abendstunden und an den Wochenenden setzen wir voraus. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet vom Februar 2020 bis Oktober 2020.

Bewerbungsfrist: 19. September bis 31. Oktober 2019

Bewerbungen sind zu richten an:

August Horch Museum Zwickau gGmbH

-Ronny Gerstler-

Audistraße 7

08058 Zwickau

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 31.10.2019