Mitarbeiter/in im Ausstellungsmanagement/Assistent/in der Museumsleitung und Geschäftsführung

Stiftung Residenzschloss

Braunschweig

Die im Juli 2010 gegründete Stiftung Residenzschloss Braunschweig ist Trägerin des 2011 eröffneten Schlossmuseums Braunschweig. Auf einer Fläche von 880 qm wird anhand von originalen Ausstattungsgegenständen sowie Informationsmedien die Geschichte des Schlosses vermittelt. Sonderausstellungen widmen sich ausgewählten Themen der Geschichte von Schloss und Herzogtum Braunschweig. Zweck der Stiftung ist der Betrieb des Schlossmuseums und die Förderung von Kultur, Wissenschaft und Bildung auf dem Gebiet der Erforschung und Vermittlung der Geschichte des alten Braunschweiger Landes.

Zum 15. Oktober 2018 suchen wir eine/n Mitarbeiter/in im Ausstellungsmanagement/Assistent/in  der Museumsleitung und Geschäftsführung der Stiftung Residenzschloss Braunschweig

Ihr neues Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung der Dauerausstellung
  • Mitarbeit in der Organisation von Sonderausstellungen
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Büromanagement
  • Vertretung der Museumsleitung/Geschäftsführung in deren Abwesenheit

Sie besitzen die folgenden Qualifikationen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Geisteswissenschaft, vorzugsweise Geschichte oder Kunstgeschichte
  • Kenntnisse im Ausstellungsmanagement
  • Kenntnisse in Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherer Umgang mit Microsoft-Office und mit sozialen Netzwerken
  • Bereitschaft, sich mit Engagement in ein kleines Team einzubringen
  • schnelle Auffassungsgabe und Sicherheit in Ausdruck und Kommunikation
  • Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine befristete Anstellung bis Ende 2019 mit Option auf Verlängerung
  • ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Einblick in sämtliche Arbeitsbereiche des Museums
  • Möglichkeit, sich aktiv in Projekte und Planungen einzubringen
  • eine Vergütung von 2.800 Euro brutto/Monat

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bis zum 29. Juli 2018 an:

stiftung@residenzschloss-braunschweig.de.

Bei Fragen können Sie sich an Frau Dr. Ulrike Sbresny (Tel. 0531-4703899) wenden.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 29.07.2018