Mitarbeiter/in im Bereich Wissenschaftskommunikation/Museumspädagogik

Staatliches Museum für Naturkunde

Stuttgart

 Wissenschaftskommunikation (50%) am Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart

Das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart ist eines der größten Naturkundemuseen Deutschlands und versteht sich als zukunftsorientierte Forschungs- und Bildungseinrichtung.

Wir suchen zum 1.9.2018 eine/n hochmotivierte/n Mitarbeiter/in im Bereich Wissenschaftskommunikation/Museumspädagogik für folgende Aufgaben:

  • Konzeption und Umsetzung von Programmen zu Ausstellungen und Veranstaltungen
  • Organisation des Führungsbetriebs
  • Weiterbildung von Mitarbeitern/innen und Qualitätssicherung
  • Entwicklung von ausstellungsbegleitenden Medien
  • Mitwirkung in Ausstellungsplanungen

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium der Biologie (Lehramt, Diplom oder Master)
  • Erfahrungen im Bereich Vermittlung und/oder Museumsdidaktik
  • ausgeprägte Kommunikations- und Organisations- sowie Teamfähigkeit
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Interesse an Forschung und Sammlung
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse

 

Die Vergütung erfolgt in E 13 TV-L. Die Stelle ist unbefristet. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich online (eine Datei, max. 5 MB) bis zum 30.6.2018 an wissen.kommunikation@smns-bw.de. Für nähere Informationen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Bildung und Öffentlichkeitsarbeit, Herr Schmid (ulrich.schmid@smns-bw.de, Tel. 0711/8936-263), zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zuge der Gleichberechtigung begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.06.2018