Mitarbeiter*in Kooperationen (m/w/d)

Stiftung Deutsches Meeresmuseum

Stralsund

Die Stiftung Deutsches Meeresmuseum ist ein national und international bedeutsames, naturwissenschaftliches Museum mit mehreren Standorten in Stralsund und auf dem Darß. Die Schwerpunkte der Ausstellungs-, Sammlungs- und Forschungstätigkeit sind Meeres biologie, Ozeanografie, Fischerei und Meereskunde. Schauaquarien mit Becken von bis zu 2,6 Millionen Liter Wasser ergänzen die Ausstellungen und zeigen die Lebewelt in den warmen und kalten Meeren. Das Deutsche Meeresmuseum zählt zu den meistbesuchten Museen Deutschlands. Einen wesentlichen Beitrag dazu leisten die umfangreichen Kooperationsmaßnahmen der Einrichtung.

Die Stabsstelle Kommunikation & Marketing sucht unbefristet ab 01.04.2023 in Vollzeit einen

Mitarbeiter Kooperationen (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss (Bachelor) in den Fachrichtungen Marketing, Kommunikation, Betriebswirtschaftslehre oder
    Museumsmanagement
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und ausgezeichnetes Organisationsvermögen
  • kommunikatives und freundliches Auftreten
  • einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • idealerweise Kontakte für die überregionale Kooperationsarbeit und Kenntnisse der kulturellen sowie der touristischen
    Infrastruktur in M-V
  • mehrjährige Berufserfahrung in den Aufgabenfeldern Kooperationen, Fundraising, Marketing
  • Begeisterungsfähigkeit und Interesse für die Themen und Aufgaben des Deutschen Meeresmuseums
  • Führerschein der Klasse B

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau, Pflege und Koordination von Kooperationen (z. B. mit Ausstellungspartnern, Hochschulen, Umweltschutz-
    organisationen, Kultureinrichtungen, Instituten und Verbänden)
  • Entwicklung und Betreuung von Fundraisingmaßnahmen
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von verkaufsfördernden Maßnahmen mit Partnern
  • Koordination der Bestellung und Vertrieb der Marketing-Drucksorten und Werbemittel (z. B. der Besucherzeitschrift, Flyer
    und Poster; Merchandise-Produkte; intern wie extern)
  • Mitarbeit an administrativen Aufgaben (z. B. Zertifizierungen, Qualitätsmanagement, Statistiken, Evaluationen)

Wir bieten:

Sie erhalten bei uns eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem dynamischen Museumsteam.
Mit Ihrer Arbeit gestalten Sie in einer intensiven und zugleich einmaligen Projektphase die Bekanntmachung und Wiedereröffnung unseres Stammhauses, des MEERESMUSEUMs in der Stralsunder Altstadt, mit.
Die Stelle wird nach TVÖD EG 11 (VKA) vergütet. Ihr Dienstsitz ist am OZEANEUM auf der Hafeninsel Stralsund.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Referenzen per E-Mail bis zum 10.02.2023 an:

bewerbung@meeresmuseum.de

Ihre Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Diana Meyen, Tel. +49 3831 2650-621.

Im Zusammenhang mit dieser Stellenausschreibung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!