Mitarbeiter:in (m/w/d) Wissenschaftliche Recherche, Ausstellungen, Sammlungen und Organisation

Museen der Stadt Esslingen

Esslingen a. Neckar

Bewerbungsende: 26.05.2024

Die Stadt Esslingen am Neckar verbindet Moderne mit Tradition. 98.000 Einwohner/innen und die ansässigen Unternehmen genießen die Angebotsvielfalt und Lebendigkeit ihrer Stadt. Die Stadtverwaltung versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen.

Die Städtischen Museen sind traditionelle und wichtige Kultureinrichtungen der Stadt Esslingen. Zu den Städtischen Museen gehören das zusammen mit dem Geschichts- und Altertumsverein betriebene Stadtmuseum mit stadthistorischer Dauerausstellung, das J. F. Schreiber-Museum und das Schwörhaus. In Kooperation mit der Stadtkirchengemeinde und dem Landesdenkmalamt wird zudem das Ausgrabungsmuseum St. Dionys geführt. Die Museen wurden im letzten Jahr von rund 23.000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen besucht. Die Städtischen Museen sind eine Abteilung des Kulturamts.

Die Stadt Esslingen am Neckar sucht für die Abteilung Museen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Teilzeit mit einem Stellenumfang von 59 % (23 Wochenstunden) eine:n

Mitarbeiter:in Wissenschaftliche Recherche, Ausstellungen, Sammlungen und Organisation (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche, interessante und herausfordernde Aufgabe mit Gestaltungsräumen und qualifizierter Unterstützung in einem kollegialen Umfeld
  • Eine attraktive Vergütung in Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Home Office-Möglichkeiten
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven
  • Förderung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (Kantine, JobRad-Fahrradleasing uvm.)
  • Das Deutschlandticket gibt es bei uns für monatlich nur 9,- Euro Eigenanteil (als Firmenticket bezuschusst

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten bei der Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Ausstellungen mit
  • Sie recherchieren zu museumsrelevanten Themen und erstellen Texte für Ausstellungen und digitale Vermittlungsformate
  • Sie organisieren den Aufbau von Sonderausstellungen und Veranstaltungen
  • Sie arbeiten an der aktiven Entwicklung der Museums-Sammlungen mit
  • Sie erfassen und bearbeiten Sammlungsobjekte aus dem Altbestand sowie Neuerwerbungen
  • Sie organisieren die sach- und fachgerechte Unterbringung von Objekten
  • Sie beantworten eingehende fachliche Anfragen zu den Museen, Objekten und Themen der Stadtgeschichte

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in einem museumsrelevanten Fach wie Geschichte, Volkskunde oder Kunstgeschichte
  • Sie bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit und behalten auch in stressigen Momenten den Überblick und Ihre strukturierte und selbstständige Arbeitsweise bei.
  • Sie sind versiert im Umgang mit allen MS Office Programmen und bringen ein hohes Maß an Selbstständigkeit, sowie ein gutes Zeit- und Selbstmanagement mit.
  • Ein serviceorientiertes, souveränes und sicheres Auftreten sowie gute Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit und Flexibilität aus.
  • Sie besitzen eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit im Hinblick auf unsere diverse Publikums- und Zielgruppenstruktur.
  • Sie bringen die Bereitschaft, gegebenenfalls auch abends und am Wochenende zu arbeiten, mit.
  • Sie zeigen großes Interesse an den innovativen Themen der digitalen Transformation verbunden mit einer Begeisterung für Neues

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Hansjörg Albrecht, Leiter der Städtischen Museen Esslingen, unter 0711/3512-3320 zur Verfügung.

Die Stadt Esslingen a. N. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Sie haben Interesse?

Dann überzeugen Sie uns bitte bis zum 26. Mai mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter http://www.esslingen.de/karriere mit Angabe der Kennziffer 63.24.41

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 26.05.2024