Mitarbeiter/in Museumspädagogik

Museumsverein Klockenhagen

Klockenhagen

Das Freilichtmuseum Klockenhagen finden Sie auf halber Strecke zwischen den Hansestädten Rostock und Stralsund, am Tor zur Halbinsel Fischland, Darß und Zingst. Wir beherbergen eine einzigartige Sammlung von Fachwerkarchitektur Mecklenburgs und Vorpommerns der letzten 300 Jahre und sind ein lebendiges wie beliebtes Museum. Sonderausstellungen zu Kultur- und regionalgeschichtlichen Themen ergänzen sein Spektrum genauso wie diverse Mitmachangebote und Schauvorführungen. Damit wird die museumspädagogische Arbeit zu einer vielseitigen und herausfordernden Aufgabe, die ständig neue Perspektiven setzt.

Wir suchen zum 1. August  2019: einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin vorrangig für die museumspädagogische Arbeit sowie für Organisation und Kommunikation.

Die Stelle ist zunächst  für 30 Wochenstunden konzipiert und unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Umsetzung museumspädagogischer Programme für alle Besuchergruppen sowie Mitarbeit im Bereich Organisation und interne Kommunikation
  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung von museumspädagogischen Veranstaltungen, Weiterentwicklung des Aktionsraumes „Altes Handwerk“ erleben, Ferienaktionen, Museumsführungen
  • Gestaltung insbesondere von Schulprogrammen und Projekten sowie eigenverantwortliche Betreuung von Besuchern
  • Mitwirkung bei Museumsfesten/Events und Sonderaktionen
  • Kooperation mit Kultur- und Bildungseinrichtungen der Stadt
  • Bereitschaft zur Übernahme museumsrelevanter Tätigkeiten wie Buchhaltung und allg. Schriftverkehr, Archivierung

Sie bringen idealerweise mit:

  • mindestens Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in den Fachrichtungen Kultur- und Medienpädagogik, Kulturwissenschaft, Kulturvermittlung, Bildungsmanagement, Volkskunde/Kulturgeschichte oder vergleichbare Fachrichtungen
  • kulturgeschichtliche Fachkenntnisse bzw. Kenntnisse im Bereich kulturelle Bildung
  • Fähigkeit zu analytischer, kreativer und konzeptioneller Arbeit
  • eigenverantwortliche, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • gute Sprachkenntnisse, Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Sozialkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen gern auch via e-mail bis 15.04.2019 an: Museumsverein Klockenhagen e. V., Mecklenburger Str. 57, 18311 Klockenhagen, info@freilichtmuseum-klockenhagen.de, Tel. 03821-2775

Bitte teilen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellungen mit.

Bitte verwenden Sie bei postalischer Bewerbung nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.04.2019