Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Finanz- und Personalverwaltung

Hohenloher Freilandmuseum

Schwäbisch Hall

Beim Verein Hohenloher Freilandmuseum e.V. in Schwäbisch Hall-Wackershofen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) für den Bereich  Finanz- und Personalverwaltung  zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Bereiche:

  • Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen
  • Wirtschafts- und Finanzplanung, Museumskasse
  • Personal- und Lohnbuchhaltung
  • Administrative Aufgaben
  • Organisation großer Veranstaltungen
  • Führen von Statistiken

Wir erwarten eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung wie z. B die zu/m/r Verwaltungsfachangestellte/n gute Kenntnisse im Umgang mit EDV, insbesondere Finanzbuchhaltungsprogrammen, sowie die Bereitschaft, die betrieblichen Abläufe und die konzeptionelle Entwicklung des Freilandmuseums mitzugestalten.

Die Tätigkeit erfordert während der Museumssaison bei Bedarf auch an Wochenenden zu arbeiten. Erfahrungen in den genannten Tätigkeitsbereichen sowie bei der Organisation von Veranstaltungen sind wünschenswert. Wir erwarten außerdem sowohl eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise als auch Teamfähigkeit. Soziale Kompetenz und Kontaktfreude setzen wir ebenfalls voraus.

Die Stelle ist in Vollzeit in Anlehnung an den TVöD in Entgeltgruppe 9b ausgewiesen, grundsätzlich besteht die Möglichkeit, die Stelle in zwei Teilzeitstellen zu teilen, in das Aufgabengebiet Finanz-und Personalverwaltung mit einem Umfang von 70% und das Aufgabengebiet Organisation und Administration mit 30%.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 7. Oktober 2019 an: Hohenloher Freilandmuseum e.V., Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall oder per E-Mail an: info@wackershofen.de

Wir bitten Sie, keine Originalunterlagen sondern Kopien einzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Für Fragen stehen Ihnen Frau van Uden oder Herr Happe unter Tel. 0791/971010 zur Verfügung.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 07.10.2019