Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Carl Bosch Museum gGmbH

Heidelberg

Das Carl Bosch Museum in Heidelberg sucht ab sofort eine/n Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Carl Bosch Museum ist ein technikhistorisches Museum zum Leben und Wirken des Nobelpreisträgers Carl Bosch. Im benachbarten Museum am Ginkgo werden regelmäßig Sonderausstellungen zu naturwissenschaftlichen Themen gezeigt. Im fahrbaren Museum auf Achse werden Sonderausstellungen des Carl Bosch Museums an verschiedenen Orten gezeigt.

Ihre Aufgaben

  • Verfassen von Pressemitteilungen und Informationsmaterialien, Beantwortung von Medienanfragen
  • Koordination und Begleiten sämtlicher Werbemittel und Marketingmaßnahmen des Hauses von der Ideenfindung über Ausschreibungen bis zur Produktionsfreigabe in enger Zusammenarbeit mit Grafikern, den Druckereien und weiteren Herstellern und Dienstleistern
  • Pflege und Weiterentwicklung der Website des Museums
  • Kontaktpflege und Aufbau neuer Kontakte zu Medienvertretern
  • Verteiler- und Datenbankpflege sowie weitere administrative Tätigkeiten
  • Betreuung der social media-Aktivitäten
  • Koordination für Fragen zum Datenschutz
  • Betreuung von Medienvertretern sowie Foto- und Filmteams
  • Allgemeine Tätigkeiten im Museum

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Fach
  • Erfahrungen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketing
  • Sicherer Umgang mit gängigen Software-Anwendungen (MS Office und CMS)
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und große Textsicherheit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Kontaktfreudigkeit, ein offenes, freundliches Wesen, Fähigkeit zum selbstständigen, zielorientierten und strukturierten Arbeiten, großes Organisationsvermögen, Flexibilität
  • Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit sowie starke Einsatzbereitschaft und Stressresistenz
  • Hohe Kommunikations‐ und Teamfähigkeit, Flexibilität und die Bereitschaft, auch an Abenden und Wochenenden zu arbeiten
  • Bereitschaft, sich in neue Themenfelder interdisziplinär einzuarbeiten
  • künftiger Lebensmittelpunkt Heidelberg oder Umgebung

 

Das erwartet Sie:

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielseitigen und interessanten Herausforderungen
  • eine verantwortungsvolle Position in einem kreativen Umfeld
  • überdurchschnittliche hohe Sozialleistungen

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle und zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen erbitten wir bis 31. Juli 2018 an:

 

Carl Bosch Museum gGmbH
„Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“

Schloss-Wolfsbrunnenweg 46

69118 Heidelberg

bewerbung@carl-bosch-museum.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 31.07.2018