Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) für den Museumsshop

Landesmuseum Württemberg

Stuttgart

Das Landesmuseum Württemberg (LMW) ist das größte kulturhistorische Museum in Baden-Württemberg. Mit den umfangreichen Sammlungen aus der Archäologie, der Kunst- und Kultur-geschichte sowie der Populär- und Alltagskultur bildet es die Kulturgeschichte Württembergs von der Steinzeit bis zur Gegenwart ab.

Wir suchen zum 15. Oktober 2020 eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) für den Museumsshop für den Standort Stuttgart in Teilzeit (60 %). Die Stelle ist vorerst für die Dauer von zwei Jahren befristet. Im Anschluss ist die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis möglich.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Verkauf des Book- und Non-Book-Sortiments
  • Beratung der Kundinnen und Kunden
  • Bestückung der Verkaufsregale und attraktive Präsentation der Artikel
  • Bearbeitung der Wareneingänge und Auszeichnung der Artikel
  • Unterstützung bei Inventurarbeiten
  • Abwicklung der Bestellvorgänge über den Online-Shop (Verpackung und Versand)

Im Vertretungsfall oder bei Bedarf können folgende Aufgaben hinzukommen:

  • Begrüßung und Beratung der Besucherinnen und Besucher
  • Verkauf von Tickets an der Shop- oder der Museumskasse
  • Information der Besucherinnen und Besucher über die Ausstellungen und Veranstaltungen des Museums
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen des Museums

Wir erwarten:

  • ausgewiesene Erfahrung im Einzelhandel und im unmittelbaren Kundenverkehr
  • sicheres Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und verkaufsorientiertes Denken
  • sicherer Umgang mit elektronischen Kassensystemen
  • sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse sowie eine weitere Fremdsprache sind wünschenswert
  • zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft, an Wochenend- und Feiertagen zu arbeiten
  • bei erfolgreicher Bewerbung: Vorlage eines einwandfreien Führungszeugnisses

Wir bieten:

  • tarifliche Vergütung nach Entgeltgruppe 3 TV-L
  • eine Zusatzversorgung als Betriebsrente
  • Zuschuss zum JobTicket BW
  • sehr gute ÖPNV-Anbindung
  • Angebote unseres Gesundheitsmanagements

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14. August 2020 an das Landesmuseum Württemberg, Personalverwaltung, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart. Online-Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Für Fragen steht Ihnen Frau Kristina Scheinhardt, persönliche Referentin der Direktion, gerne zur Verfügung (Telefon: 0711 89535-102, E-Mail: Direktion@Landesmuseum-Stuttgart.de).

Ihre per Post eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nur dann zurückgesandt, wenn Sie einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bewerbungen finden Sie unter www.landesmuseum-stuttgart.de/museum/stellenangebote.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 14.08.2020