Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) für die IT-Organisation

Landesmuseum Württemberg

Stuttgart

Das Landesmuseum Württemberg (LMW) ist das größte kulturhistorische Museum in Baden- Württemberg. Mit den umfangreichen Sammlungen aus der Archäologie, der Kunst- und Kultur- geschichte sowie der Populär- und Alltagskultur bildet es die Kulturgeschichte Württembergs von der Steinzeit bis zur Gegenwart ab.

Für die Verwaltung des LMW suchen wir baldmöglichst eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) für die IT-Organisation in Vollzeit.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • die Unterstützung sowie die Mitarbeit bei der Ermittlung von Benutzeranforderungen und die Planung und Umsetzung von IT-Anwendungslösungen und Projekten
  • die Beschaffung und Verwaltung von Geräten und Anwendungen der Informationstechnik (Hardware und Softwarelizenzen)
  • Einrichtung sowie Anschluss und Betrieb dieser Geräte
  • die Beschaffung und Verwaltung von Anlagen und Geräten der Kommunikationstechnik (Telefonanlage, Mobiltelefone), Einrichtung sowie Anschluss und Betrieb dieser Geräte
  • die Betreuung der zentralen Kopiergeräte, Drucker und Scanner (Kombigeräte)
  • die Beschaffung und Verwaltung von entsprechendem Verbrauchsmaterial
  • die Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei technischen Problemen und Störungen, ggf. mit Vornahme von Kleinreparaturen

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum IT-Kaufmann (w/m/d)
  • oder eine abgeschlossene kaufmännische oder Verwaltungsausbildung mit technischen Kennt- nissen von Geräten der Informations- und Kommunikationstechnik sowie deren Anschluss und Verbindung oder eine den Aufgaben entsprechende abgeschlossene technische Ausbildung mit Verwaltungserfahrung oder gleichwertige Kenntnisse durch mehrjährige berufliche Tätigkeit im genannten Aufgabengebiet
  • entsprechende berufliche Erfahrungen
  • serviceorientiertes Denken und Handeln
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, gleichzeitig eigenständiges Arbeiten
  • Organisationstalent

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikationen nach Entgeltgruppe 8 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevor- zugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum

  1. Januar 2020 an das Landesmuseum Württemberg, Personalverwaltung, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart. Bewerbungen per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Für Fragen steht Ihnen Herr Axel Winkler, Kaufmännischer Geschäftsführer, gerne zur Verfügung (Telefon: 0711 89535-104, E-Mail: Axel.Winkler@Landesmuseum-Stuttgart.de).

Ihre per Post eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nur dann zurückgesandt, wenn Sie einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bewerbungen finden Sie unter www.landesmuseum-stuttgart.de/museum/stellenangebote.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 31.01.2020